Global Navigation

Wiederaufnahme Regelbetreuung

Wiederaufnahme Regelbetreuung ab 8. Juni 2020

Ab 8. Juni 2020 wird sowohl der Präsenzunterricht im gewohnten Klassenverband als auch die Regelbetreuung wiederaufgenommen. Vom 16. März bis 8. Juni 2020 konnten die Schulen wegen der Corona-Krise keine Betreuung anbieten. Daher werden für diese Zeit keine Rechnungen gestellt.

Bitte beachten Sie die ausserordentlichen Fristen gemäss Merkblatt «Wiederaufnahme Regelbetreuung»:

Ausserordentliche Publikation gemäss Art. 12 Publikationsverordnung

Schulamt, Reglement über die erweiterte Notfallbetreuung während der Beschränkung des Präsenzunterrichts an der städtischen Volksschule aufgrund der Corona-Pandemie, Neuerlass
  1. Die Schulpflege hat am 5. Mai 2020 das Reglement über die erweiterte Notfallbetreuung während der Beschränkung des Präsenzunterrichts an der städtischen Volksschule aufgrund der Corona-Pandemie erlassen.
  2. Das Reglement gemäss Ziffer 1 tritt am 11. Mai 2020 in Kraft.
  3. Der Beschluss befindet sich im Anhang zu dieser Mitteilung.
  4. Gegen diesen Beschluss kann innert 10 Tagen ab Publikation beim Bezirksrat Zürich, Postfach, 8090 Zürich, Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift ist im Doppel einzureichen und muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.
  5. Dem Lauf der Rekursfrist und der Einreichung eines allfälligen Rekurses wird die aufschiebende Wirkung entzogen.

Weitere Informationen