Global Navigation

Nachhaltig heizen mit Zürich Wärme

Sauber, preiswert, nah: Unter dem Namen Zürich Wärme bietet das Wärmesystem von ERZ Entsorgung + Recycling Zürich in fünf Versorgungsgebieten eine überzeugende Wärmelösung für das Heizen, Kühlen und die Warmwasseraufbereitung. Zürich Wärme nutzt umweltschonende Primärenergien, namentlich die Abwärme der beiden Kehrichtheizkraftwerke Hagenholz und Josefstrasse sowie Holz, und liefert die Wärme in Form von 90 bis 120 Grad heissem Wasser über ein Leitungsnetz direkt in die Gebäude. Das macht Zürich Wärme ökologisch und günstig.

Heizkessel, Öltank und Kamin in den Liegenschaften gehören damit der Vergangenheit an. Kein Wunder also, dass neun von zehn Kunden mit dem Komfort von Zürich Wärme vollumfänglich zufrieden sind. Sie bezeichnen Zürich Wärme als komfortabel, zuverlässig und versorgungssicher und unterstreichen damit die Vorzüge der bequemen Wärmeversorgung.

Verbindungsleitung: Film zum Verlauf

Fernwärme leistet einen massgeblichen Beitrag zu den Zielen der 2000-Watt-Gesellschaft: Im Jahr 2050 soll ein Viertel des Wärmebedarfs der Stadt mit ihr gedeckt sein. Das Kehrichtheizkraftwerk Josefstrasse wird jedoch in den nächsten Jahren stillgelegt. Für die Fernwärmeversorgung des Stadtteils Zürich hat ERZ darum eine alternative Lösung ausgearbeitet. Diese sieht den Bau einer über 6 Kilometer langen Verbindungsleitung vom Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz zum Standort Josefstrasse vor.

Unser Film zeigt auf, entlang welcher Strecke die Verbindungsleitung verläuft und wie ERZ dank dem Microtunneling-Verfahren Unannehmlichkeiten beim Bau beschränken kann.

Über das Projekt entscheiden die Stimmberechtigen am 23. September 2018. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter der Rubrik «Erweiterung der Fernwärmeversorgung».

.

Interessant zu wissen:

Es gibt viele gute Gründe für Zürich Wärme:

  • Zu zwei Dritteln CO2-neutral und mehrheitlich erneuerbar
  • Geringe Unterhaltskosten und wenig Wartungsaufwand
  • Einfach zu bedienen
  • 24-Stunden-Pikettdienst
  • Persönliche Beratung

Das macht Zürich Wärme so wertvoll

Bitte installieren Sie den Flash Player um diese Datei anzuzeigen

Interview über Zürich Wärme.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema
Kontakt
Kontakt
Kontakt