Global Navigation

Veranstaltungen

Hochstamm-Obstbäume richtig schneiden (Teil Winter)

Der fachgerechte Schnitt ist die Grundlage für einen gesunden und gut tragenden Hochstamm-Obstbaum. Am Kurs zeigen wir Ihnen, wie Hochstämmer im Winter richtig gepflegt werden.

Datum: Samstag, 3. März 2018, 8.30–16.00 Uhr

Grosse Hochstamm-Obstbäume sind äusserst nützlich. Mit der richtigen Pflege tragen Hochstämmer mehrere Jahrzehnte lang regelmässig Früchte. Blüten und Früchte nähren Insekten. Borke, Höhlen und ausladende Kronen bieten Unterschlupf für viele weitere Tierarten. Die Fläche unter Hochstammbäumen lässt sich dank des hohen Astansatzes als Schattenplatz, als Wiesen- oder Rasenfläche oder auch als Pflanzfläche nutzen. Voraussetzung für einen gesunden, gut tragenden Hochstämmer ist der fachgerechte Schnitt.

Am Kurs führen wir Sie in die Grundlagen des Obstbaumschnittes ein und zeigen Ihnen, wie Hochstämmer richtig geschnitten, wie Jungbäume gepflanzt werden. Das Düngen von Bäumen wird speziell thematisiert. Es bleibt viel Zeit, das richtige Schneiden unter fachkundiger Anleitung selber zu üben.

Ergänzend zum Teil Winter findet ein Teil Sommer statt.

Kursleitung:
Eugen Ofner, Gärtner
Andreas Kunz, Projektleiter Naturschutz

Kosten:
Fr. 100.- für Bioterra-Mitglieder oder Personen mit Wohnsitz in der Stadt Zürich
Fr. 135.- für alle anderen
Znüni, Mittagessen & Kursdokumentation sind in den Kurskosten inbegriffen.

Online-Anmeldung

Ort: Obstgarten Kirchenhügel Witikon, Zürich


Veranstalter: Bioterra Zürich und Umgebung

Webseite: https://www.bioterra.ch/kurse