Global Navigation

Veranstaltungen

Holzernte - Motorsäge und Photosynthese

Eine langfristige Planung und periodische Begehungen führen zu gezielten Waldeingriffen. Wird ein Baum geerntet, erhalten Jungpflanzen Platz und Licht, so dass die Photosynthese mit voller Kraft laufen kann. Von der Auflockerung des Kronendachs und dem absichtlich liegengelassenen Totholz profitieren zahlreiche Arten. Auch die Sicherheitsbedürfnisse der Bevölkerung werden mit der Holzernte erfüllt. An der Führung erhalten Sie einen Einblick.

Datum: Mittwoch, 14. Februar 2018, 14.00–15.00 Uhr

Holzernte

Ort: Treffpunkt: Eingang Holderbachweg
(Bus 37 bis Zehntenhausplatz)


Veranstalter: Grün Stadt Zürich