Global Navigation

Veranstaltungen

Honigbienen auf dem Dach

Honigbienen fühlen sich auf Dächern wohl. Erfahren Sie, warum das so ist.

Datum: Dienstag, 27. November 2018, 19.30–21.00 Uhr

Wabe3-Imkerinnen an der Arbeit © Wabe3

Die Stadt bietet eine grössere Blütenvielfalt und höhere Lufttemperaturen als ländliche Gebiete. Das behagt Bienen, sie sind aktiver und profitieren von einem vielseitigen Nahrungsangebot. Und da städtische Pflanzen nicht mit Pestiziden belastet sind, produzieren die Bienen sogar mehr Honig. Ihre Nahrung finden die emsigen Arbeiterinnen in öffentlichen Anlagen, in privaten Gärten, auf Terrassen und selbstverständlich auch auf grünen Dächern. Gut möglich, dass die Wabe3 Bienen auch auf Ihrem Dach gelegentlich vorbeischauen.
Wabe3 ist eine junge, innovative Zürcher Imkerei. Ihre Bienenvölker sind auf ungenutzten Flachdächern stationiert – mit bester Aussicht auf die Stadt Zürich.

Vortrag inkl. Degustation von verschiedenen Honigen: Anna Hochreutener, Wabe3

Ort: Stadtgärtnerei - Zentrum für Pflanzen und Bildung
Sackzelg 27
8047 Zürich

Fahrplan nach: Sackzelg 27


Veranstalter: Grün Stadt Zürich

Webseite: Ausstellung Grün am Bau