Global Navigation

Abgesagt! Der Feigenkaktus: Invasiver Neophyt und geschätzter Tausendsassa

Veranstaltung

Sukkulenten-Sammlung Zürich, Mythenquai 88, 8002 Zürich
  • Ideal für: Erwachsene
  • Eintritt: Gratis

Führung im Rahmen der Botanica 2020 zum Thema «Klimawandel im Pflanzenreich» (10 Uhr und 15 Uhr)

Feigenkaktus mit unreifen Früchten

Kein anderer Kaktus spielt wirtschaftlich gesehen eine grössere Rolle als der Gewöhnliche Feigenkaktus. Doch am falschen Ort wachsend, kann er riesige Probleme verursachen.

Wir beleuchten die globale Erfolgs- und Leidensgeschichte des Feigenkaktus und lernen die Hottentottenfeige, den Heidelbeerkaktus und weitere sukkulente Mitglieder der ominösen Gesellschaft der invasiven Neophyten kennen.


Ort
Sukkulenten-Sammlung Zürich
Mythenquai 88
8002 Zürich

Veranstalter: Grün Stadt Zürich, Hortus Botanicus Helveticus

Webseite: BOTANICA Wochen