Global Navigation

Baumersatz 2020/21

stadt-zuerich.ch/baumersatz-aktuell

Bereits heute wird mit Plakaten, Anwohnerschreiben und Informationen im Internet oder bei Führungen über Fällarbeiten von Stadtbäumen informiert. An dieser Stelle veröffentlichen wir eine jährliche Gesamtübersicht, damit sich die Bevölkerung über die geplanten Massnahmen informieren kann.

Die Daten über den Zustand der Bäume werden von den BaumkontrolleurInnen im Baumkataster erfasst. (Bild: Keystone)

Die Liste Baumersatz stellt dar, welche abgestorbenen und stark bruchgefährdeten Bäume entfernt und im nächsten Frühling oder Herbst durch Jungbäume ersetzt werden. Mit einem Klick auf die Baumnummer ist auf dem Stadtplan ersichtlich, wo sich der Baum befindet.

Haben Sie noch Fragen, wenden Sie sich bitte an die zuständige Kontaktperson in Ihrem Bezirk.

Untenstehend finden Sie zusätzliche Informationen zu weiteren Pflegemassnahmen oder Plakaten, die vor Ort auf die Fällung und die Ersatzpflanzung hinweisen.

Nachpflanzungen wegen Schneeereignis im Januar 2021

Die Schneelast der starken Schneefälle vom 13. bis 17. Januar 2021 hat rund 14 000 Bäume an Strassen und in Grünanlagen beschädigt. 

Kleinere und grössere Astabbrüche, gerissene Kronenteile und Stammpartien, entwurzelte und umgestürzte Bäume stellten das traurige Schadensbild dar. Die Schäden betreffen über 20 Prozent der rund 62 000 Stadtbäume. 223 Bäume sind umgestürzt und 176 geschädigte Bäume mussten gefällt werden, weil sie bruchgefährdet oder nicht mehr standfest waren. Weitere rund 300 Bäume sind stark geschädigt und haben wenig Überlebenschancen. Sie können durch Pflegemassnahmen vorläufig erhalten werden, müssen aber in den kommenden Jahren durch Jungbäume ersetzt werden (vgl. Medienmitteilung vom 13. April 2021).

Seit März 2021 kontrolliert und pflegt Grün Stadt Zürich die geschädigten Bäume. Diese Arbeiten dauern noch bis in den Sommer an. Im Herbst 2021 erfolgen die alljährlichen Pflanzungen von jeweils 250 bis 350 Bäumen zum Erhalt des Baumbestandes (vgl. geplanter Baumersatz). Im Frühling 2022 finden die umfangreichen Nachpflanzungen als Ersatz für die umgestürzten und gefällten Bäume statt.

Die zu ersetzenden Bäume werden jeweils in einer jährlichen Gesamtübersicht an dieser Stelle publiziert.

Tiefbauvorhaben

Weitere Informationen