Global Navigation

Das Grünbuch der Stadt Zürich

Das Grünbuch zeigt, wie sich die Grün- und Freiräume der Stadt Zürich künftig entwickeln sollen, und hält die bis 2030 angestrebten Ziele und Massnahmen von Grün Stadt Zürich fest. Erholung und Natur sind Schwerpunkte. Bevölkerungswachstum und sich wandelnde Klimabedingungen zählen zu den Herausforderungen. 

Der Zeitraum des ersten Grünbuchs von 2006 betrug zehn Jahre. Die Überprüfung der Zielwerte zeigte, dass Grün Stadt Zürich in der Vergangenheit in die richtige Richtung gearbeitet hatte. Es wurde aber auch deutlich, dass eine Neuausgabe des Grünbuchs überarbeitet, gestrafft und präzisiert werden musste.

Mit der Kenntnisnahme des Stadtrats (STRB Nr. 320 vom 17. April 2019) wurde das Grünbuch 2019 verbindlich. Grün Stadt Zürich orientiert sich in der täglichen Arbeit und der Planung an den im Grünbuch festgelegten Zielen und Massnahmen. Den anderen Dienstabteilungen der Stadt, dem Kanton aber auch anderen Organisationen und privaten Grundeigentümerinnen dient es als Richtschnur für grüne Themen.

Für ein gedrucktes Exemplar wenden Sie sich bitte an: printshop@zuerich.ch
Kosten: 20 Franken zzgl. Porto und Verpackung

Grün- und Freiraumplan

Das Grünbuch wird durch den Grün- und Freiraumplan ergänzt. Die drei Teilpläne im Massstab 1:50 000 bilden das Grün- und Freiraumsystem der Stadt Zürich ab. Die Planungsgrundlagen sind teilweise noch in Bearbeitung und werden über die Jahre aktualisiert. 

Beim Plan «Sensible Räume» können die einzelnen Layer ein- und ausgeblendet werden. Lassen Sie sich in dem Pdf-Dokument die Ebenen anzeigen und wählen Sie den oder die gewünschten Layer aus.  

Weitere Informationen