Navigation - Verkehrsbetriebe Zürich




Cargo- und E-Tram

Seite vorlesen

Seit 2003 betreiben Entsorgung + Recycling Zürich (ERZ) und die VBZ die Sperrgutentsorgung per Cargotram.


Cargo- und E-Tram

Zusammen mit Entsorgung + Recycling Zürich (ERZ) haben die VBZ im Frühjahr 2003 die Sperrgutentsorgung per Cargotram ins Leben gerufen. Im Jahr 2006 wurde zusätzlich das E-Tram lanciert, so dass seither auch elektrische und elektronische Geräte zur fachgerechten Entsorgung abgegeben werden können. Jeweils von 15.00 h bis 19.00 h (Tramdepot Irchel 11.30 h bis 15.30 h, Tramdepot Hard 11.30 h bis 15.30 h) werden an 11 Stationen Sperrgut oder Elektroabfall entgegengenommen und auf den Schienen zur Entsorgungsanlage des ERZ gebracht. Beide Angebote stehen den Einwohnerinnen und Einwohnern von Zürich zur Verfügung, sind aber Fussgängern, Radfahrern und Benutzern des öffentlichen Verkehrs vorbehalten.



Weitere Informationen

Mehr zum Thema

Weitere Informationen zum Cargo- und E-Tram finden Sie auf der Webseite des ERZ. Dort können Sie sich auch Ihren persönlichen Entsorgungskalender einrichten.

Webseite ERZ



Ein Unternehmen der Stadt Zürich