Global Navigation

Wir bauen für Sie!

Lesen Sie hier unsere News zu den Baustellen der Wasserversorgung Zürich.

Wenn es um den Rohrleitungsbau geht, sind wir erfahrene Praktiker. Aus zahlreichen Projekten kennen wir die Herausforderungen und wissen, wie wir sie meistern.

Rohrleitungsbau

Die Rohrleitungen sollen möglichst lange halten. Mit unseren ausgebildeten Rohrnetzmonteuren sichern wir Ihnen höchste Qualität zu. Wir verlegen für Sie Rohre aus duktilem Gusseisen oder aus Polyethylen (Kunststoff) rasch und mit der richtigen Lösung in der Strasse oder auf dem Privatgrund.

Anschlussleitungen

Rohrleitungen bauen wir bei den Anschlussleitungen – wenn immer möglich – im grabenlosen Verfahren. Diese Baumethode führt zu weniger Lärm und Verkehrsbehinderungen. Bei koordinierten Baustellen und Projekten mit vielen Anschlussleitungen ist der konventionelle Grabenbau aber nach wie vor die optimale Lösung. Er empfiehlt sich beispielsweise bei schwierigem Baugrund, engen Platzverhältnissen und bei Rohrleitungen, die nahe nebeneinander verlaufen.

Aktuell

Altstadtsanierung

Die Leitungen in der Altstadt werden erneuert. Die Wasserversorgung Zürich saniert in Etappen die Trinkwasserleitungen, erneuert die Hausanschlüsse und die Löschwasserversorgung.

Mitten in der Altstadt beginnt die Wasserversorgung anfangs 2022 mit der Sanierung von Wasserleitungen; gleichzeitig werden Gas- und Stromleitungen erneuert und die Pflästerung ersetzt. Ebenso werden die Hausanschlüsse für die Trinkwasserversorgung und die Erdgasleitungen erneuert. Die Arbeiten betreffen das Gebiet vom Central bis zum anderen Ende der Altstadt beim Bellevue. Aktuell sind die Projektierungsarbeiten im vollen Gange.

Wasserleitungen von Zürich bis Madrid

Rohrlager

Im Zürcher Untergrund befinden sich über 1500 Kilometer Wasserleitungen, davon sind rund 1100 Kilometer Haupt- und Verteilleitungen. Gusseiserne und Rohre aus Kunststoff mit Durchmessern von 10cm bis 2m befördern täglich einzig unser Trinkwasser zum heimischen Hahnen. 

Weitere Informationen