Global Navigation

Bauen & Sanieren

Planen Sie einen Neubau oder möchten Sie Ihre Liegenschaft sanieren? Denken Sie an energetische Massnahmen, um den Energieverbrauch Ihres Gebäudes zu senken. Die Energieberaterinnen und Energieberater der Stadt Zürich begleiten Sie über den ganzen Lebenszyklus von Gebäuden, von der Planung bis zur Realisierung und Bewirtschaftung von Neu- und Umbauvorhaben.

Energetisches Bauen

Bauen und Sanieren beginnt bereits mit der Planung. Dabei ist eine gesamtheitliche Betrachtung wichtig: Wo kommt die Liegenschaft zu stehen? Was sind die Anforderungen an die Gebäudehülle? Welches Heizsystem wird eingesetzt und welche Materialien kommen zum Einsatz? Sind diese und weitere energetische Fragestellungen sorgfältig aufeinander abgestimmt, lohnt sich ein energieeffizienter Neubau oder eine Instandsetzung wirtschaftlich und ökologisch. 

Die Stadt Zürich orientiert sich bei ihren eigenen Bauprojekten an den 7-Meilenschritten. Sie stellen für alle städtischen Bauvorhaben eine verbindliche Arbeitsgrundlage dar. Privaten Bauwilligen können die 7-Meilenschritte Orientierung für ein umwelt- und energiegerechtes Bauen bieten.

Gebäudezustand erfassen: GEAK

Der Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK) zeigt anhand einer einfachen Farbskala auf einen Blick den Energiezustand des Gebäudes. Er weist aus, wie energieeffizient ein Gebäude ist und wieviel Energie ein Gebäude während der Nutzung standardmässig benötigt. Er ist vergleichbar mit der Energieetikette für Haushaltsgeräte. Als Besitzer/in einer Immobilie erhalten Sie damit eine Bewertung Ihrer Liegenschaft in Bezug auf die Gesamtenergieeffizienz.

GEAK vergünstigt erhalten

Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Interessieren Sie sich für mögliche Ladelösungen in Ihrer Liegenschaft?

Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich bietet Ihnen eine modulare Ladelösung mit Grundinfrastruktur und vernetzten Ladestationen für die gewünschte Anzahl Parkplätze an:

Mehr Informationen direkt von ewz

Gesetzliche Vorgaben & Bewilligungsverfahren

Bei Fragen rund um energetische Massnahmen im Rahmen Ihres Baugesuchs steht Ihnen von der Projektentwicklung bis zur Baubewilligung der Umwelt- und Gesundheitsschutz (UGZ) zur Seite. Bitte wenden Sie sich an die «Projektleitung Energieeffizienz» in Ihrem Stadtkreis.

Energieberatung & Förderung

Weitere Informationen