Global Navigation

Mobilitätsstudie zum ÖV der Zukunft

Mit deiner Hilfe gestalten wir den ÖV neu. Nimm an unserer Mobilitätsstudie teil und sichere dir einen Gutschein im Wert von CHF 50.-

Du hast es in der Hand
Du hast es in der Hand - gestalte den ÖV der Zukunft

Du hast es in der Hand! Mit deiner Hilfe entwickeln die VBZ gemeinsam mit der ETH neue Angebote für den öffentlichen Stadtverkehr der Zukunft. Damit kannst du einen Beitrag zur Gestaltung und Weiterentwicklung des Zürcher ÖV leisten. Sei Teil eines gemeinsamen Forschungsprojekts der VBZ und der ETH Zürich zur Mobilität der Zukunft. Nimm an unserer Studie teil und sichere dir einen Gutschein der VBZ oder von Mobility im Wert von CHF 50.-

Wir suchen Personen, die regelmässig abends (nach 20 Uhr) in Zürich-Altstetten und -Albisrieden unterwegs sind, über ein Smartphone verfügen und sich bereit erklären, ihre Bewegungen über eine Tracking-App aufzeichnen zu lassen. Diese Aufzeichnungen beschränken sich auf zwei jeweils einmonatige Phasen im September 2020 und im 1. Quartal 2021. Parallel dazu werden zwei Online-Befragungen durchgeführt. 

Hilf mit den ÖV neu zu gestalten

Gesucht werden Personen, die regelmässig abends (nach 20 Uhr) in Zürich-Altstetten und -Albisrieden unterwegs sind, über ein Smartphone verfügen und sich bereit erklären, ihre Bewegungen über eine Tracking-App aufzeichnen zu lassen.

Ihre Mitteilung wird mit diesem Formular verschlüsselt an die VBZ übertragen.

Datenschutz

1. Allgemeines

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass die Verkehrsbetriebe Zürich, Luggwegstrasse 65, 8048 Zürich (VBZ) Ihre Daten an die Eidgenössische Technische Hochschule, Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme, Stefano-Franscini-Platz 5, 8093 Zürich (ETH) weitergeben dürfen zum Zwecke der Auswahl der Teilnehmer der Mobilitätsstudie.

2. Verantwortlichkeit 

Die ETH ist verantwortlich für die Datenbearbeitung. 

Die VBZ geben lediglich die Daten an die ETH weiter, damit die ETH die Studienteilnehmer auswählen kann. 

3. Personenbezogene Daten

Es werden folgende Daten von Ihnen bearbeitet:
Anrede, Vorname, Name, E-Mailadresse

4. Erhebung, Verarbeitung, Aufbewahrung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten 

Ihre Daten dürfen ausschliesslich für die Auswahl der Teilnehmer an der Mobilitätsstudie verwendet werden.

Wenn Sie für die Teilnahme der Studie ausgewählt werden, erhalten Sie von der ETH eine zusätzliche Datenschutzerklärung bezüglich der Verwendung Ihrer Daten während der Studienteilnahme. 

5. Dauer der Aufbewahrung von personenbezogenen Daten 

Die ETH speichern Ihre Kontaktdaten bis nach Abschluss der Durchführung der Studie. Danach werden sie Ihre Daten unwiederbringlich löschen. Falls Sie für die Studienteilnahme ausgewählt werden, gilt auch da die separate Datenschutzerklärung der ETH. 

6. Auskunft oder Löschung der Daten

Sie können an der folgenden Stelle Auskunft resp. die Löschung Ihrer Daten verlangen: 

Verkehrsbetriebe Zürich
Rechtsdienst
Luggwegstrasse 65
8048 Zürich
datenschutz@vbz.ch

Weitere Informationen