Navigation - Finanzdepartement




Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien

Seite vorlesen

Die Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien vermietet Wohnungen und Reiheneinfamilienhäuser an Familien mit mindestens drei Kindern sowie bescheidenem Einkommen. Die Stiftung wurde 1924 von der Stadt Zürich gegründet. Ihr steht ein Stiftungsrat vor, der vom Vorsteher des Finanzdepartements präsidiert wird. Die Stiftung bietet derzeit 511 Wohnungen an. 417 der 511 Wohnungen haben vier und mehr Zimmer und sind damit für Haushalte mit mehreren Kindern geeignet. 


Die Stiftung führt eine Warteliste. Weil die Nachfrage sehr gross ist, muss mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Anmeldeformulare werden nur auf telefonische Anfrage hin verschickt.

Bedingungen für die Aufnahme auf die Warteliste:

  • Schweizer Bürger oder Niederlassung C
  • 3 Kinder jünger als 18 Jahre
  • Seit mindestens zwei Jahren wohnhaft in der Stadt Zürich
  • Steuerbares Einkommen unter Fr. 63'000.-




ewz.zürinet. Das Zürcher Glasfasernetz für Internet, TV und Telefonie

Megaschnelles Internet bis 300 Mbit/s, Radio- und TV Programmen in Topqualität und kostengünstige Telefonie. Auf ewz-zürinet sparen Sie die Anschlussgebühren und surfen mit symmetrischen Bandbreiten im Internet. Verfügbarkeit von ewz.zürinet prüfen:


Bitte installieren Sie den Flash Player um diese Datei anzuzeigen


Weitere Informationen

Kontakt

Stadt Zürich
Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien

Werdstrasse 75
Postfach
8036 Zürich

Telefon +41 44 412 33 18
Fax +41 44 211 15 20

Kontaktformular

Lageplan: Stiftung Wohnungen für kinderreiche Familien, Werdstrasse 75

Plan vergrössern

Fahrplan nach Zürich, Werd