Global Navigation

Medienmitteilungen

Der Stadtrat von Zürich, Finanzdepartement

10. Januar 2018

Martin Luchsinger neuer Departementssekretär im Finanzdepartement

Der Stadtrat hat Martin Luchsinger zum neuen Departementssekretär im Finanzdepartement ernannt. Martin Luchsinger tritt seine neue Stelle am 1. März 2018 an.

Martin Luchsinger schloss 2005 das Studium der Geschichte und Publizistik mit dem Lizenziat ab. Zusätzlich hat er berufsbegleitend im Jahr 2009 an der HSG St. Gallen ein Certificate of Advanced Studies im Bereich Unternehmensführung abgeschlossen.

Nach dem Studienabschluss war Martin Luchsinger während knapp sieben Jahren in verschiedenen Positionen (Account Manager, Client Executive für einen Key Account und Competitive Leader) bei der IBM Schweiz AG tätig. 2012 wechselte er als Senior Account Manager und Sales Leader zur Interxion AG, einem führenden europäischen Rechenzentrumsdienstleister. Seit Mai 2016 ist Martin Luchsinger als Regional Sales Manager beim europäischen IT-Unternehmen SQLI Schweiz AG angestellt. In dieser Funktion baute er die Niederlassung in Zürich auf.

Martin Luchsinger war Gründungsmitglied der Grünliberalen Partei (glp) der Stadt Zürich und während vielen Jahren im Vorstand der städtischen sowie kantonalen glp. Von 2008 bis 2016 war er Co-Präsident der glp Stadt Zürich. Zudem war Martin Luchsinger von 2010 bis August 2017 Mitglied des Gemeinderats der Stadt Zürich, von 2013 bis 2017 als Mitglied der Spezialkommission Finanzdepartement.

Martin Luchsinger verfügt über sehr breite berufliche Erfahrung in den Bereichen Management, Organisation und Projekte sowie umfassende politische Kenntnisse. Damit bringt er die idealen Voraussetzungen für die Tätigkeit als Departementssekretär im Finanzdepartement mit.

Martin Luchsinger hat sich nach einem anspruchsvollen Assessmentverfahren gegen 99 Mitbewerberinnen und Mitbewerber durchgesetzt. Er übernimmt die Nachfolge von Thomas Schlepfer, der künftig strategische Projekte im Bereich der Wohnpolitik der Stadt Zürich betreuen und leiten wird.




Thema: Finanzen

Organisationseinheit: Stadtrat, Finanzdepartement