Global Navigation

Preisgünstigen Wohn- und Gewerberaum erhalten

Medienmitteilung

Vier Wohn- und Geschäftshäuser im Quartier Hirslanden sollen umfassend instandgesetzt werden. Für die Projektierung hat der Stadtrat einen Kredit von 2,7 Millionen Franken bewilligt.

15. Juli 2022

Die Liegenschaften Forchstrasse 193, Freiestrasse 217 und 221 sowie Gattikerstrasse 4 sind seit 1933 im Eigentum der Stadt; gebaut wurden sie in den Jahren 1923 bis 1926. Sie enthalten insgesamt 28 Wohnungen, in den Erdgeschossen sind Gewerbebetriebe eingemietet, darunter das Restaurant «Wilder Mann», eine Buchhandlung, eine Bäckerei, ein Catergingservice, eine Apotheke und ein Nähatelier.

Alle vier Gebäude entsprechen nicht mehr den aktuellen energetischen Anforderungen, einige Küchen und Bäder befinden sich noch im Originalzustand, andere wurden bei Mieterinnen- und Mieterwechseln instandgesetzt. Geplant ist deshalb eine Gesamtinstandsetzung mit dem Ziel, preisgünstigen Wohn-, Gewerbe- und Gastronomieraum zu erhalten. Für die Ausarbeitung eines Bauprojekts mit detailliertem Kostenvoranschlag, das Baubewilligungsverfahren und die Vorbereitung der Ausführung hat der Stadtrat einen Kredit von 2,7 Millionen Franken bewilligt; es handelt sich zum überwiegenden Teil um gebundene Ausgaben. Für die Instandsetzung ist mit Kosten von rund 26 Millionen Franken (einschliesslich Reserven) zu rechnen.

Instandsetzung in unbewohntem Zustand

Während den Instandsetzungsarbeiten können Wohnungen und Gewerberäume – aufgrund der hohen Eingriffstiefe – nicht bewohnt beziehungsweise genutzt werden. Liegenschaften Stadt Zürich wird den Mietparteien nach Möglichkeit Ersatzangebote unterbreiten. Die Mietpartei des Restaurants hat den Betrieb 2016 übernommen und wird ihn nach Abschluss der Bauarbeiten weiterführen. Gemäss aktuellem Terminplan dauert die Instandsetzung rund zwei Jahre und sollte im Herbst 2027 abgeschlossen sein.

Sämtliche Mietparteien wurden über den Start des Projektierungsprozesses informiert, nachdem der Stadtrat den Projektierungskredit bewilligt hatte.

Weitere Informationen