Global Navigation

ZKB-Jubiläumsdividende

ZKB-Jubiläumsdividende

Die ZKB schüttet dem Kanton und den Gemeinden zum 150-Jahr-Jubiläum der Bank zusammen mit ihrer ordentlichen Dividende eine zusätzliche Jubiläumsdividende aus. Die Stadt Zürich erhält einen Anteil in der Höhe von 13,6 Millionen Franken.

Die eine Hälfte des städtischen Anteils soll zur Milderung der Corona-Pandemie eingesetzt werden, indem Projekte zugunsten armutsbetroffener Personen in der Stadt Zürich finanziert werden. Die andere Hälfte (6,6 Millionen Franken) will der Stadtrat für Projekte in den Themen-schwerpunkten «Kinder und Jugendliche» sowie «Klima und Umwelt» einsetzen.

Zur Umsetzung werden drei Instrumente geschaffen:

  • ein Projektwettbewerb für grössere Projekte in der Höhe von 5,7 Millionen Franken
  • eine Anschubfinanzierung für das geplante Kinder- und Jugendparlament in der Höhe von 600 000 Franken
  • ein partizipatives Budget für kleinere Projekte in der Höhe von 600 000 Franken

Der Wettbewerb und das Partizipative Budget sollen im Sommer 2021 starten. Interessierte können sich über das untenstehenden Formular in eine Liste eintragen lassen und werden beim Start informiert.

Um Spam-Nachrichten zu verhindern, beantworten Sie bitte die folgende Frage:

Welches ist die niedrigste Zahl:

7, 6 oder 4

Wichtig : Eine unverschlüsselte Kopie dieses Formularinhalts geht an die im Feld «E-Mail» eingetragene «E-Mail-Adresse».

Ihre Mitteilung wird mit diesem Formular verschlüsselt an die Stadtverwaltung Zürich übertragen.

Weitere Informationen