Global Navigation

Arbeiten für HRZ

Rund 150 Mitarbeitende verschiedener Fachrichtungen – Recht, Personal- und Lohnadministration, Case Management, HR-Beratung, Organisationsberatung, Personal- und Führungsentwicklung, Berufsbildung, Gehaltsmanagement, SAP HCM, Gesundheitsmanagement – arbeiten im zentralen Human Resources Management. HRZ ist in fünf Fachbereiche gegliedert und auf drei Standorte in der Stadt Zürich verteilt.

Als Dienstabteilung bieten wir neben den städtischen Anstellungsbedingungen folgende Spezifika:

  • Arbeitszeiten
    Wir arbeiten nach dem Jahresarbeitszeitmodell; ebenfalls ist Homeoffice möglich.
  • Barrierefreiheit
    Unsere Gebäude sind rollstuhlgängig; weitere Infrastrukturthemen werden individuell angeschaut.
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
    Wir bieten verschiedene gesundheitsfördernde Angebote und Aktivitäten, damit unsere Mitarbeitenden gesund bleiben.
  • Coaching
    Je nach Funktion und Auftrag gibt es verschiedene Unterstützungsangebote.
  • Mitarbeiterbeteiligung
    Wir verfügen über ein Vorschlagswesen, bei dem Ideen eingegeben werden können.
  • Mitarbeitendenanlässe
    Wir bieten drei Veranstaltungen für Mitarbeitende pro Jahr sowie zusätzlich vier für Führungskräfte. 
  • Parkplatz
    Wir verfügen über einen einzigen Parkplatz für besondere Gelegenheiten.
  • Prädikat UND
    Wir verfügen über das Prädikat der Fachstelle UND, das für familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Gleichstellung von Frau und Mann verliehen wird.
  • Verkehrsanbindung
    Alle drei Standorte sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
  • Verpflegung
    Wir bieten Lunch-Check Karten, welche in vielen Restaurants und Take-Aways in der Stadt Zürich als Zahlungsmittel akzeptiert werden.
  • Weiterbildung
    Die Kurse des städtischen Weiterbildungsangebots stehen unseren Mitarbeitenden kostenlos zur Verfügung.

 

Weitere Informationen