Global Navigation

23. September 2019

HackZurich - Reduktion des CO2-Fussabdrucks als Ziel

Vom 27. bis 29. September 2019 findet im Zürcher Technopark der HackZurich, Europas grösster Hackathon, statt: 550 Hackerinnen und Hacker kreieren digitale Lösungen zu von Unternehmen und Organisationen vorbereiteten Aufgaben, den sogenannten «Challenges». Die Stadt Zürich und die Zurich Versicherungs-Gesellschaft haben für den HackZurich gemeinsam eine Challenge vorbereitet. Das Ziel ist, die Zürcher Bevölkerung mittels innovativen Technologien dazu zu inspirieren, sich im Alltag für umweltfreundliche Fortbewegungsmittel zu entscheiden.

Weitere Informationen finden Sie hier.