Global Navigation

6. Mai 2019

TSI Re-Zertifizierung der städtischen Rechenzentren

Rechenzentrum Albis

Die beiden städtischen Rechenzentren Albis und Hagenholz erfüllen noch immer die Anforderungen des Prüfkataloges für Gebäude mit hohem Schutzbedarf (Trusted Site Infrastructure, Level 3). Trusted Site Infrastructure (TSI) ist ein etabliertes Verfahren zur Prüfung und Zertifizierung der physischen Sicherheit und Verfügbarkeit von Rechenzentren. Der zugrundeliegende Kriterienkatalog orientiert sich an den Massnahmenempfehlungen der Grundschutz-Kataloge des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und berücksichtigt die einschlägigen EN- und DIN-Normen.

Mit den neuen Zertifikaten ist die OIZ heute immer noch schweizweit der einzige RZ-Betreiber (Dual Site) auf diesem Topniveau.