Global Navigation

Stadtkreis 9

Wohnsiedlung Farbhof

Wohnsiedlung Farbhof, Bild: Walter Mair
Wohnsiedlung Farbhof

Wohnen am Stadtrand mit Anbindung zur City.

144 Wohnungen

  • 40 x 2 Zimmerà 45 m2
  • 46 x 3 Zimmer à 57-61 m2
  • 40 x 3 1/2 Zimmer à 77 m2
  • 18 x 4 Zimmer à 67 m2

Detailinformationen Farbhof

Baujahr1955-57
ArchitekturM.E.Haefeli, W.M.Moser, R.Steiger
Erneuerung 1998-2000Fassaden, Küchen, Bäder, Umgebung
Architektur ErneuerungMoser, Mägerle, Schumacher Partner
Arealfläche11'801 m2

Wohnsiedlung Werdwies

Wohnsiedlung Werdwies, Bild: Adrian Streich
Wohnsiedlung Werdwies

Urban und familiär in der Grünau wohnen: Primarschule, Kinderhort, Kindergarten, Bistro,  Laden, Tram und Bus sind vor der Haustür.
152 Wohnungen

  • 16 x 2 1/2 Zimmer à 66 m2
  • 14 x 3 1/2  Zimmer à 87 m2
  • 96 x 4 1/2 Zimmer à 106 - 112 m2
  • 18 x 5 1/2  Zimmer à 123-133  m2
  • 8 X 6 1/2 Zimmer à 154 m2

Detailinformationen Werdwies

Baujahr2004-07
ArchitekturAdrian Streich (Bau), André Schmid (Landschaft)
Kunst und BauUgo Rondinone (Brunnen), Frédéric Post (Fahnen)
Arealfläche15 360 m²

Wohnsiedlung Würzgraben

Wohnsiedlung Würzgraben, Bild: Walter Mair
Wohnsiedlung Würzgraben

Zwischen  Limmatidylle, Sportanlagen und Eurpabrücke lässt sichs familiär mit Stadtanschluss durch das Tram gut wohnen.

30 Wohnungen


  • 18 x 3 1/2  Zimmer à 71 m2
  • 12 x 4 1/2 Zimmer à 90 m2

Detailinformationen Wohnsiedlung Würzgraben

Baujahr
1969-70
Architektur
Hafner und Räber
Erneuerung 2004
Leitungen, Küchen, Bäder, Fassaden, Balkonvergrösserungen
Arealfläche
6003 m²

Wohnsiedlung Luggweg

Woihnsiedlung Luggweg
Saniert: Luggwegstrasse 109

Einfach und preisgünstig wohnen, mit guten Verkehrsverbindungen
121 Wohnungen

  • 7 x 1 Zimmer à 32,5 m²
  • 8 x 2 Zimmer à 49 m²
  • 7 x 2 ½ Zimmer à 58,5 m²
  • 60 x 3 Zimmer à 61-73,5 m²
  • 24 x 4 Zimmer à 74 m²
  • 7 x 4 ½ Zimmer à 99 m²
  • 8 x 5 ½ Zimmer à 118 m²

Detailinformationen Wohnsiedlung Luggweg

Baujahr
1959/60
Architektur
Karl Egender,
Wilhelm Müller
Sanierung
Mai 2013   
bis Mai 2016 
Zusätzlich zur Anpassung an einen zeitgemässen, aber weiterhin einfachen Standard wurden durch Zusammenlegungen  mehr Familienwohnungen geschaffen.  
Arealfläche
14 991 m²

Wohnsiedlung Salzweg

Wohnsiedlung Salzweg
Wohnsiedlung Salzweg

Die stark gegliederte Siedlung fügt sich mit ihren 2 bis 6 Geschossen gut ins Gelände des Üetliberghangs ein.
130 Wohnungen

  • 20 x 1 ½ Zimmer à 42 m²
  • 20 x 2 ½ Zimmer à 52-59 m²
  • 62 x 3 ½ Zimmer à 68-72 m²
  • 28 x 4 ½ Zimmer à 86-91 m²

Detailinformationen Wohnsiedlung Salzweg

Baujahr
1967-1969
Architektur
Manuel Pauli
Arealfläche
18 063 m²

Weitere Informationen