Global Navigation

Wohnsiedlung Eichrain: Bewerben

Bewerbungsfrist für die Wohnungsbesichtigung ist abgelaufen.

Für wen sind städtische Wohnungen gedacht?

Blick in den Innenhof der Wohnsiedlung
Innenhof der Wohnsiedlung Eichrain (Bild: Michel Gilgen)

Das Ziel der städtischen Wohnpolitik ist es, bezahlbaren Wohnraum für die einkommensschwächere Bevölkerung zur Verfügung zu stellen. Zudem wird bei der Vergabe auf einen ausgewogenen Mix der Bewohnenden bezüglich Herkunft, Alter und Lebenssituation geachtet.

Freitragende und subventionierte Wohnungen

Mietkriterien für die Wohnsiedlung Eichrain

Bitte beachten Sie folgende Kriterien und Regelungen. Interessent*innen müssen diese erfüllen, wenn sie sich für eine Wohnung in der Siedlung Eichrain bewerben wollen.

Auswahl der Mieter*innen

Personen mit minderjährigen Kindern und ältere Personen über 65 haben bei der Vergabe der Wohnungen Vorrang.

Wohnsitz

Städtische Wohnungen dürfen nicht als Zweitwohnsitz genutzt werden, Mieter*innen müssen ab Mietbeginn den zivil- und steuerrechtlichen Wohnsitz in der Stadt Zürich haben. Ausgenommen sind Personen in Ausbildung, die als Wochenaufenthalter*in angemeldeet sind. Die Ausnahmeregelung gilt wärend maximal sechs Jahren.

Mindestbelegung

  • 3,5-Zimmer-Wohnung: mindestens zwei Personen  
  • 4,5-Zimmer-Wohnung: mindestens drei Personen 
  • 5-Zimmer-Wohnung: mindestens vier Personen

Maximales Haushaltseinkommen freitragende Wohnungen

Das steuerbare Einkommen aller Personen im Haushalt (inklusive eines Zehntels des steuerbaren Vermögens über Fr. 200 000.-) darf bei freitragenden Wohnungen die folgenden Beträge nicht überschreiten:

  • 2,5-Zimmer-Wohnung: Fr. 55 000.-
  • 3,5-Zimmer-Wohnung: Fr. 68 900.-
  • 4,5-Zimmer-Wohnung: Fr. 75 100.-
  • 5,5-Zimmer-Wohnung: Fr. 84 000.-

Bestimmungen subventionierte Wohnungen

Für subventionierte Wohnungen in der Wohnsiedlung Eichrain müssen künftige Mieter*innen folgende  Bedingungen erfüllen.

  • Mindestens 2 Jahre Wohnsitz im Kanton Zürich unmittelbar vor Mietbeginn
  • Steuerbares Einkommen aller im Haushalt lebenden Personen höchstens Fr. 51 000.-
    (1 Person) bzw. Fr. 60 200.- (zwei Personen und mehr)
  • Steuerbares Vermögen aller im Haushalt lebenden Personen von maximal Fr. 200 000.-
  • CH-Bürger*innen oder Ausländer*innen mit Ausweis B oder C

Bewerbung über die E-Vermietung

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.


Mietbedingungen beachten!

Bitte prüfen Sie bereits vorab, ob Sie den allgemeinen Mietbedingungen der Stadt Zürich (siehe Link unten) und den auf dieser Internetseite aufgeführten Mietkriterien für die Siedlung Eichrain entsprechen (siehe oben).

WG gesucht

Der Bewerbungsprozess

Sämtliche erforderlichen Informationen (Wohnungsgrösse, Grundriss, Bruttomietzins, usw.) über die Wohnungen sind in unserem Online-Tool aufgeführt. Der Bewerbungsprozess wird über das Tool «E-Vermietung» geführt. 

Bewerbung pro Objekttyp

Alle Wohnungen mit der gleichen Zimmerzahl werden unter einem Wohnungstyp zusammengefasst. So müssen sich Interessent*innen nur einmal pro Wohnungsgrösse bewerben. Via Tool besteht die Möglichkeit, eine Präferenz zu einer bestimmten Wohnung zu hinterlegen. 

 

Bewerbungsprozess
Bewerbungsprozess (Visualisierung: TBS)
1. Bewerbung für die Besichtigung einer Musterwohnung
Icon Bewerben

Bewerben Sie sich ab 1. September 2022 bis 9. September 2022, 12.00 Uhr über die E-Vermietung für die Teilnahme an einer Wohnungsbesichtigung. Weitere Detailinformationen zu den Wohnungen (Miete, Grundriss-Plan) finden Sie im E-Vermietungs-Tool.

Kontakt

Keine telefonischen Auskünfte möglich

Vorgängige telefonische Auskünfte sind nicht möglich. Wartelisten werden keine geführt. 

 

Liegenschaften Stadt Zürich
Bewirtschaftungs-Team Kreis 11
Morgartenstrasse 29
Postfach
8022, Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen