Kinderzeitung der Stadt Zürich von 2004 bis 2014

Nach elf Jahren und 27 Ausgaben der Kinderzeitung flipflop ist im Herbst 2014 Schluss. Die Zeitung für Kinder von Kindern, die ihnen ein Sprachrohr für ihre Sichtweise und ihre Anliegen gab, existiert nicht mehr. Im Jahr 2004 gab Mega!phon die Zeitung zum ersten Mal heraus, damals noch als Kinderclubzeitung, die wenig später auch vom Schulamt unterstützt wurde. Über 500 Zürcher Kinder haben über die Jahre an der Zeitung mitgearbeitet. An jeweils vier Nachmittagen schrieben sie zu Themen, die sie interessieren. Dazu haben sie bekannte und unbekannte Orte besucht und Menschen befragt, sie haben geschrieben, fotografiert, gezeichnet und von ihrem Leben in Zürich berichtet. Wir schauen mit Wehmut, aber auch mit Stolz auf unsere gemeinsame Kinderzeitung zurück.

Finden Sie die Ausgaben von 2004 bis 2014 Im Archiv oder lesen Sie die letzte Ausgabe.

Kontakt