Strassennetz (kantonaler Datensatz)

Alle Strassen des Kantons Zürich digitalisiert anhand der Daten der amtlichen Vermessung, die im Verkehrsmodell des Kantons Zürich enthalten sind. Insbesondere sind dies sämtliche Nationalstrassen, alle Staatsstrassen und ein Teil der Gemeindestrassen. Ebenfalls enthalten sind die wichtigsten geplanten National- und Hauptstrassenprojekte aber auch die Linienführung der Glatttalbahn und der Limmattalbahn, da diese oft im Bereich der Staatsstrassen verlaufen.

Dieser Strassensatz beinhaltet die Geometrie und Grundattribute für die folgenden Datenebenen im Kanton Zürich:
- Die Kilometrierung der Staatsstrassen (RVS und HVS) entsprechend dem Strasseninformationssystem Logo.
- Die Kilometrierung der Autobahnen und Autostrassen (HLS) wie sie draussen beschildert ist (Betriebskilometrierung).
- Kilometrierung der Limmattal- und Glatttalbahn

Dieser Datensatz ist Grundlage für die Strassenidentifikationspläne, die Unterhaltsbezirkspläne, die Ausnahmetransportpläne, für das Strasseninformationssystem Logo, das PVI (Programm Verkehr und Infrastruktur), für die VUSTA der Kantonspolizei (Verkehrsunfallstatistik), das kantonale Verkehrsmodell sowie für die Einsatzpläne der Feuerwehr und der Alarmzentralen des Kantons Zürich. Das Strassennetz wurde in Zusammenarbeit mit Tiefbauamt, Kantonspolizei und Kantonaler Feuerwehr erarbeitet.

Es ist zu beachten, dass die kantonale Kilometrierung der Staatsstrassen nicht stabil ist und sich mit der Nachführung der Achsgeometrie der einzelen Strassen ändern kann. Die Kilometrierung der Autobahnen und Autostrassen ist hingegen stabil.

Datenbezug (download)

Achtung: Die dargestellten Daten können vom tatsächlichen Dateninhalt abweichen. Der genaue Dateninhalt ist in den Metadaten beschrieben


Service-Schnittstellen