LIDAR Laserscanning-Punktwolke - 2017/2018 (kantonaler Datensatz)

Durch den Bund wurde von 2017 bis 2018 ein hochauflösendes Laserscanning (LiDAR, minimale Punktdichte von 5 Pkt/m2) angefertigt, woraus das Produkt swissSURFACE3D erstellt wurde. Der Geodatensatz (GIS-ZH Nr. 24) basiert auf diesem Produkt swissSURFACE3D. Die Punktwolke wurde für die Anforderungen des Kantons Zürich umklassiert und repräsentiert die Erdoberfläche mit allen natürlichen und künstlichen Elementen.

Datenbezug (download)

Stand der Daten: 31.12.2018


Service-Schnittstellen