Wasserrechte (kantonaler Datensatz)

Die konzessionierten Wasserrechte wurden ab 1997 mit den öffentlichen Oberflächengewässern im GIS erfasst (ohne die ältesten gelöschten WR) und werden seit 1998 als eigener Datensatz in Abstimmung zu den öffentlichen Oberflächengewässern vom AWEL, Abt. Wasserbau nachgeführt. Im Juli 2009 wurden das Datenmodell entschlackt und die Daten ins SDE migriert. Seither erfolgt die Nachführung im ArcGIS 9.3.

Die Daten sind auf dem SDE Server vom GIS-ZH abgelegt unter:
GISZHPUB.WASSERRECHTE_F für die Wasserrechtsweiher (Flächendaten)
GISZHPUB.WASSERRECHTE_L für die Wasserrechtskanäle und Leitungen (Liniendaten)
GISZHPUB.WASSERRECHTE_P für die Fassungs- und Rückgabeorte (Punktdaten)
Für weitere Infos zu Anlagetypen usw. klicke auf Mehr:

Datenbezug (download)

Achtung: Die dargestellten Daten können vom tatsächlichen Dateninhalt abweichen. Der genaue Dateninhalt ist in den Metadaten beschrieben


Service-Schnittstellen