Global Navigation

Gesundheitszentrum für das Alter Doldertal

stadt-zuerich.ch/gesundheitszentrum-doldertal

Ein Zuhause ausgerichtet auf Menschen mit Demenz – Kreis 7

Einstiegsbild

Das Gesundheitszentrum Doldertal ist ein ganz besonderes Zuhause: Wir sind auf die speziellen Bedürfnisse, Wünsche und Werte von Menschen mit Demenz ausgerichtet. Bei uns dürfen Bewohnerinnen und Bewohner beurteilungsfrei in ihrer Welt leben. Das stilvolle Bürgerhaus liegt in der ruhigen Umgebung des Zürichbergs und hat selbst einen wunderschönen Garten mit Terrasse. Unsere erfahrenen und speziell geschulten Mitarbeitenden setzen sich täglich dafür ein, den Bewohnerinnen und Bewohnern die höchstmögliche Lebensqualität und ein gemütliches Zuhause zu ermöglichen. Die hohe Zahl an Pflegefachkräften ermöglicht eine optimale Begleitung der Menschen mit Demenz im Zentrumsalltag. Achtsamkeit, Zuwendung und Wertschätzung bei der Betreuung und Pflege der Bewohnenden ist uns ein zentrales Anliegen. 

Stadt Zürich
Gesundheitszentrum für das Alter Doldertal
Ebelstrasse 29
8032 Zürich
Betriebsleitung: Jürg Heer
Kontaktformular

Angebot

Einblicke ins Wohnen

Unsere Wohnräume sind auf Menschen mit Demenz und ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Wir bieten 21 1-Zimmer-Appartements, zwei 2-Zimmer-Appartements sowie ein 3-Zimmer-Appartement, die sogenannte «Oase». Menschen mit Demenz kommen oft besser zur Ruhe, wenn sie nicht alleine in einem Zimmer schlafen. In der Oase wohnen die Menschen, welche kognitiv am stärksten eingeschränkt sind und eher Ruhe brauchen. 


1-Zimmer-Appartement
1-Zimmer-Appartement
Hausansicht
Hausansicht
Terrasse
Terrasse
Treppenhaus
Treppenhaus
«Oase»
«Oase»

Leitung im Doldertal

Führungsausschuss Gesundheitszentrum Doldertal
Jürg Heer (Betriebsleiter), Katharina Löffel (Leiterin Hotellerie), Hans-Peter Roos (Leiter Küche), Veronika Domanico (Assistentin Betriebsleiter), Sonia Lawny (Leiterin Betreuung & Pflege, Stv. Betriebsleiterin)
«In den geschützten Räumen unseres Gesundheitszentrums ermöglichen wir eine höchstmögliche Lebensqualität und bieten ein gemütliches Zuhause. Wir begleiten Bewohnende im Alltag mit einer professionellen und einfühlsamen Haltung und begegnen ihnen dabei stets mit Achtsamkeit, Zuwendung und Wertschätzung. Angehörige sind in unserem Haus jederzeit willkommen und werden von uns nach Möglichkeit gerne mit einbezogen.»

Weitere Informationen