Global Navigation

Zuhause sein

Wohnen in den Alterszentren Stadt Zürich bedeutet für Sie, dass Sie Ihr Leben in einer sicheren Umgebung auch weiterhin nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Eingebunden in ein soziales Umfeld, das Sie auf Wunsch mitbestimmen und mitgestalten können und professionell begleitet von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Vertraut und persönlich

Wir sind für Sie da.

Wir kennen und achten einander. Schon nach kurzer Zeit sind Ihnen die Mitbewohnenden und Mitarbeitenden vertraut. Wir wünschen uns, dass Sie sich bei uns sicher und geborgen fühlen. Wenn immer möglich, können Sie bis ans Lebensende bei uns zu Hause sein. Auch dann, wenn Sie pflegebedürftig sind. Deshalb sind in allen Alterszentren rund um die Uhr ausgebildete Pflegefachpersonen für Sie da.

Mit Freude wohnen

Richten Sie sich mit Ihren Möbeln ein.

Bei Alterszentren Stadt Zürich beziehen Sie Ihre eigenen vier Wände und richten sich mit persönlichen Möbeln und Gegenständen ein. So wie es Ihnen gefällt. Ihre Post finden Sie im persönlichen Briefkasten und mit Ihrem eigenen Schlüssel kommen und gehen Sie, wie Sie wollen. Und wenn Sie Lust auf Gesellschaft haben, bieten sich täglich neue Gelegenheiten dazu. 

Selbstbestimmt gestalten

Tun und lassen, was Sie wollen.

Sie gestalten Ihren Alltag und entscheiden selbst, was Sie tun wollen. Wir laden ein, dabei zu sein und mitzumachen. Dazu pflegt jedes Alterszentrum ein vielseitiges Angebot an Veranstaltungen und Aktivitäten. Bei uns ist mitreden nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Erfahren Sie mehr dazu in unserer Broschüre Mitreden - Mitwirken - Mitgestalten. 

Von Kopf bis Fuss umsorgt

Tun Sie sich etwas Gutes.

Hier wird nicht nur fein, sondern auch ausgewogen und gesund gekocht. Eine frische, saisonale Küche ist ebenso selbstverständlich, wie das Eingehen auf besondere Bedürfnisse. Wir arbeiten mit Herz, Verstand und Respekt. Das erleben Sie auch bei der sorgsamen Reinigung Ihres Appartements und der liebevollen Wäscheaufbereitung. Und ganz besonders im Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Gepflegt und vital sein

Bleiben Sie aktiv.

In unseren Alterszentren sind regelmässig Coiffeusen und die Fusspflegerinnen vor Ort. Bewohnerinnen und Bewohner profitieren so von kurzen Wegen.
Wollen Sie fit bleiben? Bei uns gibt es Aktivitäten, Fitnessgeräte und Gesundheitsräume zur freien Benutzung. Und selbstverständlich werden Sie im Krankheitsfall auch weiterhin von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt behandelt. 

Mit Freude haushalten

Solange Sie mögen.

Wenn Sie wollen und mögen, können Sie Ihr Appartement selber reinigen, die persönliche Wäsche waschen oder einzelne Mahlzeiten zubereiten. Es stehen Ihnen Waschmaschinen und Kochgelegenheiten und eigene Vorrats- und Kühlfächer zur Verfügung. Für vereinbarte Eigenleistungen erhalten Sie eine Gutschrift auf Ihre Hotellerietaxe. Die Gutschriftsansätze finden Sie in der Informationsbroschüre.

Weitere Informationen