Global Navigation

Spezialisierte Demenzbetreuung

Menschen mit einer Demenzerkrankung finden bei uns ein qualitativ hochstehendes, eng vernetztes stationäres, teilstationäres sowie ambulantes Angebot. Die Pflegezentren der Stadt Zürich orientieren sich laufend an aktuellen Erkenntnissen aus Praxis und Wissenschaft sowie an der nationalen Demenzstrategie.

PZZ_spezialisierteDemenzbetreuung

Würde, Selbstbestimmung und Lebensqualität gelten als Leitlinien. Die Gestaltung der Abteilungen, das spezifische Fachwissen der Pflegenden und die Haltung des Personals vermitteln Geborgenheit und Sicherheit. Die Tagesstruktur richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und der Biografie unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Wir sind für Sie da

Demenz hat verschiedene Formen. Der Verlauf der Erkrankung ist bei jedem Menschen anders, ebenso wie seine Reaktion darauf. In dieser anspruchsvollen Situation begleiten und unterstützen wir Betroffene und ihre Angehörigen. Und das ambulant oder stationär: Wir beraten Sie bei Ihnen zuhause, bei der Diagnose, während temporären Aufenthalten in unseren Tageszentren oder durch die stationäre Pflege und Betreuung in unseren Pflegezentren und Pflegewohngruppen.

Das Empfinden und Wahrnehmen kann sich im Verlauf einer Demenz verändern. Soziale Bedürfnisse wie Sicherheit, Wertschätzung und Kommunikation bleiben. Einen speziellen Rahmen erhalten Menschen mit einer fortgeschrittenen Demenz in einer Pflegeoase, wo sie Ruhe und besonderen Schutz finden.

Wir orientieren uns an Werten

Jeder Mensch mit einer Demenz lebt seine individuelle Normalität. Mit einer validierenden Haltung gehen wir darauf ein. Nichts ist falsch oder richtig, passend oder unpassend. Die Alltagsgestaltung richtet sich nach diesem Grundsatz. Feste Tagesstrukturen und Rituale vermitteln Sicherheit und Geborgenheit.

Werte und Fachwissen sind uns wichtig. Deshalb besuchen alle Mitarbeitenden unsere Demenzschulungen. Ausserdem haben sie regelmässig Gelegenheit, Expertinnen und Experten Fragen zu stellen oder ihre eigene Haltung zu reflektieren, in ihrem Arbeitsumfeld oder an unseren regelmässigen Ethik-Veranstaltungen.

Wir unterstützen Sie interprofessionell

Unsere Fachärztinnen und -ärzte sind Spezialisten für Geriatrie und Gerontopsychiatrie mit langjähriger Erfahrung im Bereich Demenz. Sie erfassen und beurteilen regelmässig den Verlauf der Erkrankung. Beim Einsatz von Medikamenten orientieren sie sich an den Empfehlungen der Schweizerischen Fachgesellschaft für Geriatrie.

Medizin, Pflege, Therapie, Ernährung, soziale und spirituelle Begleitung – Fachpersonen aus allen Tätigkeitsbereichen kümmern sich gemeinsam um Betroffene. Als  interprofessionelles Team setzen wir uns alle dafür ein, dass es Ihnen gut geht.

Reden Sie mit uns

Wir betreuen Menschen mit einer Demenz in jeder Phase der Erkrankung. Gemeinsam mit allen, die Ihnen nahestehen, bilden wir ein Netzwerk von Helferinnen und Helfern. Unsere Fachärztinnen und Fachärzte begleiten Sie auf Ihrem Weg. Mit unseren Angeboten erhalten Sie eine gezielte Unterstützung in jeder Lebenslage.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir nehmen uns gerne Zeit, um auf Ihre individuellen Anliegen einzugehen.

Kontakt

Auskunft und Beratung
Kontaktformular

Weitere Informationen