Global Navigation

Fall 1: Private Kontrolle

Entsorgungskonzept durch Fachperson, Prüfung durch Private Kontrolle

Wird eine Baute oder Anlage mit Baujahr vor 1990 abgebrochen oder wird eine solche mit einer Bausumme grösser als 200 000 Franken umgebaut, so unterliegt die Prüfung des Bauvorhabens im Bereich Entsorgung der Bauabfälle aus Rück- und Umbau der privaten Kontrolle. Der Bauherr muss von einer Fachperson eine Schadstoffuntersuchung und ein Entsorgungskonzept erarbeiten lassen.

Das Entsorgungskonzept gibt Auskunft über:

  • die Resultate der Schadstoffuntersuchung,
  • macht Vorgaben für die Entfernung allfälliger Schadstoffe und
  • enthält Vorgaben für die Entsorgung der anfallenden Bauabfälle.

Anschliessend ist es Aufgabe der befugten Fachperson der privaten Kontrolle Rück- und Umbau, das Entsorgungskonzept und die zugrundeliegende Schadstoffuntersuchung zu prüfen. Das Ergebnis dieser Prüfung muss auf dem Prüfbericht Rück- und Umbau festgehalten und vom Bauherrn und von der befugten Fachperson Rück- und Umbau unterschriftlich bestätigt werden. Der Prüfbericht (inkl. Schadstoffuntersuchung und Entsorgungskonzept) ist zusammen mit den übrigen Baugesuchsunterlagen über das Online-Formular dem Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich (UGZ) einzureichen.

Anforderungen an befugte Fachpersonen

Die Anforderungen an befugte Fachpersonen sind im «Handbuch zur privaten Kontrolle im Fachbereich Rück- und Umbau im Kanton Zürich» erläutert.

Unterlagen zur Auflagenbereinigung online einreichen

Schadstoffsanierung

Wo im Umbauperimeter Gebäudeschadstoffe oder entsprechende Verdachtsstellen ausgewiesen werden, sind diese vor Baubeginn zu sanieren. Es ist der Nachweis zu erbringen, dass die entsprechende Schadstoffsanierung gemäss dem beim Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich (UGZ) eingereichten Sanierungskonzept vollständig durchgeführt wurde. Als Nachweis gilt die Sanierungsbestätigung des Sanierers (z. B. mittels der UGZ-Zonentabelle oder Vermerke im Belastungsplan).

Ansprechpersonen

Kreise 1, 2, 8, 12

Petra Schatz, Telefon +41 44 412 28 90
Philipp Kaysel, Telefon +41 44 412 24 16
Kontaktformular

Kreise 3, 6, 10, 11

Mike Zachau, Telefon +41 44 412 48 89
Kontaktformular

Kreise 4, 5, 7, 9

Peter Wyss, Telefon +41 44 412 50 90

Kontaktformular

Unispital, sowie Teamleitung und Stellvertretungen

Patrick Buschor, Telefon +41 44 412 20 67
Kontaktformular

Notfall (Gefahr)

Patrick Buschor, Telefon +41 44 412 20 67
Kontaktformular

Weitere Informationen