Global Navigation

Betroffene Liegenschaften

Das Fernwärmegebiet Zürich-Nord umfasst Gebiete in Schwamendingen, Seebach, Oerlikon, Neuaffoltern und Unterstrass Nord. Vom Ersatz Erdgas sind Liegenschaften betroffen, die in diesem Fernwärmegebiet liegen und Erdgas beziehen. Rund 500 mit Erdgas beheizte Liegenschaften, sowie rund 400 Gebäude, in denen Gaskochherde, erdgasbefeuerte Wassererwärmer oder Raumheizgeräte sowie andere erdgasversorgte Geräte stehen, werden in Zukunft kein Erdgas mehr beziehen können.

In folgenden Gebieten muss bis spätestens 2024 von Erdgas auf andere Energiequellen umgestellt werden:

Übersichtskarte Ersatz Erdgas Zürich-Nord

Information zu einzelnen Liegenschaften

Eigentümerschaften und weitere Interessierte können auf den Karten zur Energieversorgung (siehe Karte «Fernwärme-Übersicht») überprüfen, ob Liegenschaften vom Ersatz Erdgas im Fernwärmegebiet Zürich-Nord betroffen sind.

Bei Fragen oder Unsicherheiten können sich Interessierte und Betroffene an die Geschäftsstelle Energie-Coaching wenden.

Weitere Informationen

Kontakt