Global Navigation

ABGESAGT: «Wohlbefinden im Alter» im Volkshaus findet nicht statt

Veranstaltung

Volkshaus, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich
  • Ideal für: Erwachsene
  • Eintritt: Gratis

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde die Veranstaltung abgesagt.
Besten Dank für Ihr Verständnis.

ABGESAGT:

Die neue Altersstrategie 2035 der Stadt Zürich 

Andreas Hauri, Stadtrat, Vorsteher des Gesundheits- und Umweltdepartements

Frisch ab Presse
Umfragen in der Bevölkerung, eine vierwöchige Online-Mitwirkungsphase, mehrere Grossanlässe mit Vertretern aus allen Altersthemen, Meinungen von Politikern, Betroffenen und Mitarbeitenden – all diese Inputs sind in die neue Altersstrategie eingeflossen. Daraus resultiert die neue Strategie, welche Stadtrat Andreas Hauri aus erster Hand vorstellen wird. Er wird die verschiedenen Themenfelder präsentieren und Ihnen einen Einblick in die geplanten Umsetzungsarbeiten geben.

Walter Cassina, Leiter Alterszentrum Klus Park
Margrit Ammann, Leiterin Soziokultur, Stiftung SAW
Shakuntala Noemi Müller-Sarkar, Koordinator/-in Freiwilligenarbeit Entlisberg

Die Zukunft: Generationenübergreifende Projekte
Im Gesundheits- und Umweltdepartement gibt es einige Projekte, welche generationenübergreifend umgesetzt werden und so verschiedene Auswirkungen auf Jung und Alt haben. Wir möchten Ihnen eine kleine Auswahl vorstellen: So erfahren Sie von der Kinderkrippe Paradies im Pflegezentrum Entlisberg, vom Gaming-Café der Stiftung SAW und vom Studenten-Modell der Alterszentren Stadt Zürich. Wo liegen die Potenziale für verschiedene Generationen, um einen Gewinn für alle zu generieren? Und welche Herausforderungen entstehen, wenn mehrere Generationen aufeinander treffen?


Ort
Stadt Zürich
Volkshaus
Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich

Veranstalter: Gesundheits- und Umweltdepartement Stadt Zürich

Veranstaltungsort:
Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich
Tramhaltestelle: Helvetiaplatz

Webseite: Wohlbefinden im Alter