Global Navigation

«Wohlbefinden im Alter» im Volkshaus

Veranstaltung

Volkshaus, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich
  • Ideal für: Erwachsene
  • Eintritt: Gratis

Trickdiebstahl und gefährliche E-Mails? Nicht mit mir!
Vortragsnachmittag zum Thema «Sicherheit zu Hause und im Netz».

Stadtrat, Andreas Hauri
Sicherheit auf allen Ebenen
Sicherheit ist wichtig – egal ob zu Hause oder unterwegs. Auch im Alter möchten wir möglichst sicher und sorgenfrei leben. So befassen wir uns auch bei der Überarbeitung der Altersstrategie mit dem Thema Sicherheit. Gerne informiert Sie Stadtrat Andreas Hauri über wichtige, im Alter relevante Aspekte.

Christoph Hunkeler, Prävention, Fachbereich Vermögen, Stadtpolizei Zürich
Von raffinierten Tricks und falschen Enkeln
Nicht selten hört man von neuen Betrugs-maschen, ausgetüftelten Tricks der Taschendiebe oder sogenannten Enkeltrickbetrügern, denen meist ältere oder hilflose Personen zum Opfer fallen. Informationen und Tipps im Umgang mit schwierigen oder sogar beängstigenden Situationen geben uns mehr Sicherheit im Alltag.

Thomas Schlittler, Prävention, Fachbereich Digitale Medien, Stadtpolizei Zürich
Gefahren im Netz
Das Internet bietet viele Möglichkeiten, birgt aber auch Gefahren. Wie Sie sich vor Phishing-Mails und betrügerischen Angeboten im Internet schützen können und was es für praktische Tipps gibt, sagt Ihnen Stadtpolizist Thomas Schlittler. Mit dem richtigen Verhalten können Sie sich auch in der digitalen Welt sicher fühlen.


Ort
Stadt Zürich
Volkshaus
Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich

Veranstalter: Gesundheits- und Umweltdepartement Stadt Zürich

Veranstaltungsort:
Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich
Tramhaltestelle: Helvetiaplatz

E-Mail: gud-kommunikation@zuerich.ch

Webseite: Wohlbefinden im Alter