Global Navigation

Dipl. Ergotherapeut/-in FH

Die Pflegezentren der Stadt Zürich bieten engagierten Frauen und Männern eine fundierte Berufsausbildung.

Die Ergotherapie stellt die Handlungsfähigkeit des Menschen im Alter in den Mittelpunkt und sie unterstützt den Erhalt und die Förderung der Selbständigkeit. Dabei werden psychologische, pädagogische, soziale und medizinische Aspekte miteinbezogen, mit dem Ziel, eine grösstmögliche Lebensqualität für die Betroffenen im Heimalltag sowie zuhause zu erlangen.

Der/die Ergotherapeut/-in FH leistet ihre/seine Arbeit im Pflegezentrum aufgrund der ärztlichen Verordnung.

Voraussetzungen

  • Berufs-, Fach- oder gymnasiale Maturität
  • abgeschlossenes Eignungsverfahren an einer anerkannten Schule für Ergotherapie (ZHAW)
  • verantwortungsbewusst, psychisch und physisch belastbar, gute Umgangsformen, Geduld im Umgang mit meist älteren Menschen, Einfühlungsvermögen und eine wertschätzende Haltung 

Start

Je nach Semester unterschiedlich. 

Dauer

10-12 Wochen

Einsatzbereiche

Sie haben die Möglichkeit, in den Therapieräumlichkeiten (ausgerüstet mit heimeligen Alltags- und Alltagsgegenstände) oder auf den Abteilungen/Zimmern bei den Patientinnen und Patienten einzelne Behandlungen durchzuführen.

Im Rahmen der Akut- und Übergangspflege haben Sie Spezialeinsätze, wobei Sie in einem interdisziplinären Team, im Rahmen Ihrer Kompetenzen mitarbeiten. Die Aufgaben sind beispielsweise Einzelbehandlungen, Gruppentherapie, ÖV-Training, Wohnungs- oder Hausabklärungen, Hilfsmittelabklärungen.

Die Fortbildung ist intern integriert: Sie sind bei Fallbesprechungen dabei, bereiten Austrittsberichte vor, verfassen Verlaufsberichte, stellen Anträge bei den Krankenkassen für Langzeitbehandlungen, erheben Befunde nach ICF, arbeiten im Easy-Dok. Sie führen selbständige Behandlungsplanung in elektronischem System durch und bewältigen diverse komplexe Diagnosen. 

Abschluss/Titel

Diplomierte/-r Ergotherapeut/-in FH (Bachelor of Science) 

Bewerbung

Interesse? Dann bewerben Sie sich direkt bei der Zürcher Fachhochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW). Auf dieser Webseite finden Sie auch weiterführende Informationen zur Ausbildung.

Die Pflegezentren nehmen keine Bewerbungen entgegen.

Ansprechperson

Beratung

Peter Lehmann, Ausbildungsverantwortlicher

Telefon +41 44 412 44 39

peter.lehmann@zuerich.ch 

Weitere Informationen