Global Navigation

Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ

«Was ich hier lerne, kann ich auch in meinem privaten Alltag gebrauchen. Die Aufgaben sind spannend und fordern Kopf und Hände.»

Rafet Krasniqi, Fachmann Hauswirtschaft 

Als Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft bist du für die fachgerechte und selbstständige Organisation und Ausführung hauswirtschaftlicher Aufgaben zuständig. Du sorgst nicht nur für ein wohnliches und sauberes Zuhause für unsere Bewohnerinnen und Bewohner, sondern erledigst auch administrative Arbeiten, lernst mit Lebensmitteln umzugehen und vieles mehr.

Ausbildungsorte

Hotellerie, Lingerie, Personalrestaurant, Grossküche, Reinigung, Materialeinkauf, Lagerbewirtschaftung, Pflegeabteilungen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Volksschule, oberste oder mittlere Schulstufe (Notendurchschnitt Sek A: 4.0, Sek B: 4.3)
  • Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Freude an hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Praktische Veranlagung
  • Fähigkeit zur Koordination von verschiedenen Arbeitsabläufen, vernetztes Denken und Handeln
  • Maximal eine Stunde Arbeitsweg
  • Bei ausländischen Bewerberinnen/Bewerbern Aufenthaltsbewilligung C, B oder F

Ausbildungsdauer / Abschluss

  • Drei Jahre
  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Anschlussmöglichkeiten

  • Berufsprüfung als Haushaltleiter/-in, Bereichsleiter/-in Hotellerie-Hauswirtschaft, Bäuerin/Bauer, Hauswart/-in
  • Höhere Fachprüfung als dipl. Leiter/-in Hotellerie-Hauswirtschaft, dipl. Leiter/-in Gemeinschaftsgastronomie, dipl. Leiter/-in Facility Management
  • Ausbildung an einer Höheren Fachschule als dipl. Betriebsleiter/-in in Facility Management HF
  • Studium als Facility Manager/-in BSc FH

Ansprechperson

Auskunft

Nora Bäni, Fachfrau Personaladministration

+41 44 412 44 87

Weitere Informationen