Global Navigation

Kauffrau/Kaufmann EFZ

«Meine Arbeit ist abwechslungsreich: Am Empfang habe ich Kontakt zu den Menschen und während den Büroarbeiten kann ich mich in verschiedene Aufträge vertiefen.»

Tabea Friedrich, Kauffrau

Als Kauffrau/Kaufmann bist du unsere Visitenkarte am Empfang, unterstützt das HR-Team bei der Betreuung der Mitarbeitenden, bearbeitest Bewohnerdokumente und vieles mehr. Kaufleute verfügen über eine breite Palette von Fähigkeiten und Fachwissen und können sich nach der Ausbildung in verschiedene Richtungen weiterentwickeln.

Ausbildungsorte

Personaladministration, Bewohneradministration, Empfang, Telefonzentrale

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Volksschule, oberste oder mittlere Schulstufe (Notendurchschnitt Sek A: 4.5, Sek B: 5.0)
  • Mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten
  • Flair für Zahlen
  • Gute Auffassungsgabe
  • Selbstständigkeit
  • Maximal eine Stunde Arbeitsweg
  • Bei ausländischen Bewerberinnen/Bewerbern Aufenthaltsbewilligung C, B oder F

Ausbildungsdauer / Abschluss

  • Drei Jahre
  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Anschlussmöglichkeiten

  • Höhere Fachschulen
  • Eidgenössische Berufsprüfungen
  • Höhere eidgenössische Berufsprüfungen
  • Mit Berufsmatura: Fachhochschulen

Ansprechperson

Auskunft

Nora Bäni, Fachfrau Personaladministration

+41 44 412 44 87

Weitere Informationen