Global Navigation

Unsere diplomierten Pflegefachfrauen und -männer HF gestalten und koordinieren die Pflege von Menschen mit geriatrischen, gerontopsychiatrischen und somatischen Erkrankungen. Sie sind verantwortlich für den gesamten Pflegeprozess und arbeiten eng mit verschiedenen Bereichen wie dem Arztdienst, den Therapien, den Pflegeexpertinnen, dem Sozialdienst und anderen Fachstellen zusammen. Mit dem Skill- und Grade-Mix-Modell der Pflegezentren (ABC-Pflegeorganisationsmodell) erfüllen wir die Qualitätsanforderung für die Aufgabenerfüllung im Alltag.

Video: Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF 

Video: 360-Grand Rundgang bei yousty.ch

Ihre Vorteile, wenn sie Ihre Ausbildung bei uns absolvieren

Einsatzbereiche
Bei uns setzen Sie sich auf ausgewählten Abteilungen mit den Schwerpunkten Rehabilitation, Übergangspflege, Palliative Care und Langzeitversorgung mit der praktischen Umsetzung auseinander. Zusätzlich finden Praktika und Einblicktage in internen (Therapien) und externen (Spitex, Schutz und Rettung) Bereichen statt.

Professionalität
Als Studierende/Studierender werden Sie in den Pflegezentren von pädagogisch ausgebildeten Berufsbildnerinnen/Berufsbildner und fachkompetenten Pflegefachpersonen begleitet und unterstützt. Unsere Berufsbildungsverantwortlichen planen, koordinieren und evaluieren den gesamten Ausbildungsablauf.

Vernetzung
An individuell gestalteten Lerntransfertagen (LTT) sorgen Fachpersonen unterschiedlicher Bereiche wie Pflege, Arztdienst, Sozialarbeit, Betriebspsychologie usw. für eine optimale Vernetzung der Lerninhalte.

Viele Wege zum Ziel

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie bei uns die Ausbildung absolvieren können.

Die Grundvoraussetzungen usw. gelten für alle Ausbildungsgänge, die spezifischen Voraussetzungen entnehmen Sie in den einzelnen Beschreibungen.

Grundvoraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder allgemeinbildender Abschluss (DMS/FMS oder Matura)
  • Bestandenes Eignungsverfahren in den Pflegezentren sowie an einer der Höheren Fachschulen für Pflege im Kanton Zürich
  • Psychische und physische Belastbarkeit
  • Hohes Mass an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit sowie Reflexionsfähigkeit

Abschluss/Titel

Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. Pflegefachmann HF

Ausbildungsplätze

Ausbildungsplätze

 FrühjahrHerbst
2019 besetztfrei 
2020 frei frei 
2021frei frei 

Beratung und Bewerbung

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie mehr über Ihre Möglichkeiten bei uns erfahren? Unser Ausbildungsverantwortlicher ist gerne für Sie da!

Gerne können Sie Ihr vollständiges Bewerbungsdossier per Post oder per E-Mail (alle Unterlagen zusammen in einer PDF-Datei) zur unverbindlichen Prüfung einreichen.

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören:

  • Begleitbrief (Wunschbetrieb für die Ausbildung wird nach Möglichkeit berücksichtigt)
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf inkl. Foto und Referenzen
  • Kopien aller Arbeitszeugnisse
  • Kopie des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ)
  • Strafregisterauszug
  • Multicheck Persönlichkeitsanalyse (erwünscht)
  • Multicheck Professional Gesundheit (erwünscht)
  • Kopie der Bestätigung des abgeschlossenen Eignungsverfahrens vom Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen Kanton Zürich (ZAG) oder Careum Bildungszentrum in Zürich (CBZ)

Informationsveranstaltungen

Immer wieder finden Informationsveranstaltungen über die Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau/-mann HF statt.

Genauere Informationen finden Sie jeweils etwa vier Wochen vor dem Informationsanlass unter Veranstaltungen

Ansprechperson

Auskunft & Beratung

Peter Lehmann, Ausbildungsverantwortlicher

Telefon +41 44 412 44 39

peter.lehmann@zuerich.ch 

Bewerbung

Sie können sich direkt über die Stellenplattform puls-berufe.ch bewerben.
Dort sind die aktuell freien Ausbildungsplätze aufgeschaltet, mit der direkten Ansprechperson im jeweiligen Pflegezentrum. 

Stadt Zürich
Pflegezentren
Ausbildung PZZ
Pflegezentren
Walchestrasse 31
8006 Zürich

Weitere Informationen