Global Navigation

3. Zürcher Demenzsymposium

Das 3. Zürcher Demenzsymposium mit dem Titel «Wishionär – (gut) Leben mit Demenz» stellte die Wünsche, Wahrnehmungen und Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ins Zentrum. Wie nehmen Demenzbetroffene am Leben in unserer Gesellschaft teil?

Expertinnen und Experten berichteten am 14. Juni 2022  in Referaten, Gesprächen und einer Diskussionsrunde, wie sie Personen mit Demenz begegnen, wie sie Angehörige unterstützen und wie sie Betroffene in ambulanten und stationären Institutionen begleiten. Dabei zogen sie auch die Perspektive von Angehörigen und Arbeitgebern mit ein. Weiter wurden «Best Practice»-Projekte vorgestellt. Beispielsweise der Hof Rickenbach, auf dem Demenzbetroffene auf Augenhöhe betreut werden, ihnen ein sinnstiftender Alltag ermöglicht und das Umfeld entlastet wird. Definitiv «wishionär»!

Für Sie haben wir das Demenzsymposium 2022 in Bildern zusammengefasst:

Referate

Weitere Informationen