Global Navigation

Zertifizierungen, Labels und Auszeichnungen

Pflegezentren

Alle Pflegezentren, Pflegewohngruppen, ambulanten Bereiche, Geriatrischer Dienst, Schulungszentrum Gesundheit SGZ

Qualitätsmanagement

Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS)

Die Pflegezentren sind seit 2007 nach ISO 9001 zertifiziert. Zweck des Qualitätsmanagementsystem ist es, einheitliche Vorgaben und Strukturen zu definieren. Zudem sind gemeinsame Wertehaltungen eine wichtige Grundlage für die umgesetzte Qualität im Alltag. Mit jährlichen Aufrechterhaltungsaudits und dreijährlichen Rezertifizierungsaudits wird das Einhalten der ISO-Norm 9001 durch eine Zertifizierungsfirma überprüft.  Zertifikat

Umweltmanagement

Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS)

Die Pflegezentren sind seit 2010 nach ISO 14001 zertifiziert.  Ziel des Umweltmanagementsystems ist es, mit angemessenen Massnahmen und durch Sensibilisierung der Mitarbeitenden kontinuierlich Umweltbelastungen zu minimieren oder zu vermeiden. Mit jährlichen Aufrechterhaltungsaudits und dreijährlichen Rezertifizierungsaudits wird das Einhalten der ISO-Norm 14001 durch eine Zertifizierungsfirma überprüft. Umweltmanagement, Umweltberichte   Zertifikat 

Friendly Work Space

Friendly Work Space

Seit 2016 sind die Pflegezentren Träger des Labels Friendly Work Space, das von der Gesundheitsförderung Schweiz verliehen wird. Das bedeutet, dass die Pflegezentren ihr betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich umsetzen und sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen einsetzen.   Auszeichnung 

Zürcher Preis für Gesundheitsförderung

2014 verlieh das Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich den Pflegezentren den Zürcher Preis für Gesundheitsförderung im Betrieb in der Kategorie Grossunternehmen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement überzeugte die Jury mit einheitlichen Strukturen und Freiraum in der Umsetzung.   Auszeichnung

Schulungszentrum Gesundheit SGZ

eduQua

eduQua – Schweizerisches Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen

Das Schulungszentrum Gesundheit SGZ ist seit 2006 nach eduQua zertifiziert. eduQua ist ein Zertifizierungsverfahren für Weiterbildungsinstitutionen. Es sichert die Qualität von Angeboten und schafft Transparenz für Kundinnen und Kunden. Mit jährlichen Zwischenaudits und dreijährlichen Rezertifizierungsaudits wird das Einhalten der eduQua-Standards überprüft.   Zertifikat

Geriatrischer Dienst

JMED

Schweizer Serviceportal für Mediziner vom ersten Studientag bis zum letzten Arbeitstag

Der Geriatrische Dienst hat 2014 das Happy-family-Gütelabel erhalten, weil er sich aktiv für familienfreundliche Arbeitsplätze einsetzt.

Happy Family-Label 

VSAO

VSAO Zürich, Zürcher Spitalärztinnen/Zürcher Spitalärzte

Der VSAO Zürich informiert über den Betriebe und ihren Einsatz für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Freizeit. Der Geriatrische Dienst wird mit seinen Vorteilen gelistet.

Familienfreundliche Stellen 

Pflegezentrum Bachwiesen

Pflegepreis der FHS St. Gallen und Stiftung Viventis

Viventis Stiftung

Der Preis wird von der Fachstelle Demenz der Fachhochschule St. Gallen und der Stiftung Viventis gestiftet. Das Pflegezentrum Bachwiesen erhielt 2017 den 2. Preis für das Praxisprojekt. Prämiert wurde das Konzept Mulitdisziplinäre Frühstücksbegleitung von Menschen mit Demenz. Der St. Galler Demenz-Kongress wird von der FHS St. Gallen organisiert.   Auszeichnung

Grands Prix Suisse – Gesundheit im Unternehmen

Association européenne pour la promotion de la santé

Das Pflegezentrum Bachwiesen hat 2016 den dritten Platz erreicht. Prämiert wurde das Taiji-Projekt, das Lernende eine Methode zur Enspannung vermittelt und sie bei ihrem Einstieg ins Berufsleben unterstützt. Die Grands Prix Suisse werden von der Schweizer Sektion der Europäischen Vereinigung für die Förderung der Gesundheit verliehen.  

Pflegezentrum Käferberg

Prix Balance – Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Kanton Zürich, Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Das Pflegezentrum Käferberg hat im Oktober 2017 den «Prix Balance ZH» erhalten, eine Auszeichnung für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Das Haus erhielt den Preis für seine gelebte Kultur der Vereinbarkeit und für das Angebot flexibler Arbeitszeiten.
Medienmitteilung     Auszeichnung 

Pflegezentrum Mattenhof

Palliative Care

Schweizerische Gesellschaft für Palliative Medizin, Plege und Betreuung

Das Pflegezentrum Mattenhof trägt seit 2014 das Label «Qualität in Palliative Care». Mit jährlichen Zwischenevaluationen und Zwischenaudits und fünfjährlichen Rezertifizierungsaudits wird das Einhalten der Vorgaben überprüft.

Label

Palliative Care im Pflegezentrum Mattenhof: Werte und Haltungen

Palliative Care im Pflegezentrum Mattenhof: Informationen

Fachsymposien Palliative Care mit Präsentationen

Pflegepreis der FHS St. Gallen und Stiftung Viventis

Viventis Stiftung

Der Preis wird von der Fachstelle Demenz der Fachhochschule St. Gallen und der Stiftung Viventis gestiftet. Das Pflegezentrum Mattenhof erhielt 2016 den 1. Preis für das beste Praxisprojekt . Prämiert wurde das Konzept Smoothfood, ein Verpflegungsangebot für Bewohnende mit Essbeschwerden. Der St. Galler Demenz-Kongress wird von der FHS St. Gallen organisiert.   Auszeichnung

Grands Prix Suisse und Grands Prix Européen

Association européenne pour la promotion de la santé

Das Pflegezentrum Mattenhof hat 2012 mit dem Programm «Ethische Interventionen als Beitrag zur Gesundheitsförderung» den ersten Platz erreicht. Auch auf europäischer Ebene wurde das Programm prämiert. Die Grands Prix Suisse werden von der Schweizer Sektion der Europäischen Vereinigung für die Förderung der Gesundheit verliehen.    Auszeichnung

Weitere Informationen