Global Navigation

Jobs & Bildung

Als Arbeitgeberin setzen wir uns für eine fortschrittliche Personalpolitik ein. Unser Engagement gilt der Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben sowie der Gleichstellung der Geschlechter.

Arbeiten für Zürich

– 42-Stunden-Woche bei einem Vollzeitpensum (ausgenommen ärztliches Personal)

– Teilzeitstellen auch für Kadermitarbeitende 

– zwischen vier bis sechs Wochen Ferien (alters- und funktionsabhängig)

– zusätzliche sechs Betriebsferientage pro Jahr

– 16 Wochen bezahlter Mutterschaftsurlaub, für Väter 10 Tage

– für gewisse Fachbereiche der SGD wird ein Sonderprivatauszug benötigt.

Finden Sie hier weiterführende Links und Informationen:

– Broschüre «Arbeitgeberin Stadt Zürich»

– «Anstellungsbedingungen bei der Stadt Zürich»

Fachstelle für Gleichstellung

Vereinbarkeit von Familie & Beruf  

– Offene Stellen bei den SGD: Jobs bei den Städtischen Gesundheitsdiensten 

Lohnsystem, Sozialversicherungen, Vergünstigungen

Die Stadt Zürich zeichnet sich als Arbeitgeberin mit fortschrittlichen und attraktiven Anstellungsbedingungen aus. 

Löhne und Prämien

Pensionskasse der Stadt Zürich  

Unfallversicherung der Stadt Zürich 

Vergünstigungen

Wir bilden Sie aus

Gut ausgebildetes Personal ist die Grundlage für die hohe Qualität unserer Dienstleistungen. Wir übernehmen deshalb auch im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung Verantwortung und unterstützen Sie gemäss den betrieblichen Möglichkeiten.  

– Städtisches Bildungsangebot für Mitarbeitende und Führungskräfte 

Gesundheitsförderung

Die Stadt Zürich bietet ihren Mitarbeitenden diverse Angebote zu Bewegung und Ernährung an.

– Broschüre «Fit und Vital in der Freizeit» 

Kontakt

Städtische Gesundheitsdienste
Human Resources
Walchestrasse 31
8006 Zürich
Neue Anschrift ab 22. September 2020: Eggbühlstrasse 23, Postfach, 8050 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen