Global Navigation

Altersstrategie 2035

stadt-zuerich.ch/altersstrategie

In der Stadt Zürich sollen ältere Menschen möglichst lange selbstbestimmt und nach ihren individuellen Bedürfnissen leben können. Die Altersstrategie 2035 definiert die wichtigsten städtischen Stossrichtungen im Rahmen von vier Handlungsfeldern. Umgesetzt wird die Altersstrategie mit 44 Massnahmen.

Die Altersstrategie 2035 im Überblick

Die Altersstrategie 2035 - ein Überblick

Newsletter «Altersstrategie 2035»

Der Newsletter informiert zu Aktualitäten und Wissenswertem im Zusammenhang mit der «Altersstrategie 2035» der Stadt Zürich.

Newsletter abonnieren

Mitwirkung bei der Erarbeitung der Altersstrategie

Da die Gestaltung einer altersfreundlichen Stadt eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist, haben die städtischen Projektverantwortlichen bei der Erarbeitung der Altersstrategie 2035 neben den relevanten städtischen Dienststellen auch die privaten Akteurinnen und Akteure im Altersbereich sowie die Bevölkerung miteinbezogen. Parallel zum Strategieprozess fand ein Mitwirkungsprozess statt, der zwei Grossveranstaltungen und eine Online-Mitwirkung umfasste.

Weitere Informationen