Global Navigation

Klimaanpassung

Der Klimawandel hat bereits heute spürbare Folgen für die Stadt Zürich. Die Veränderungen des Klimas und die Folgewirkungen für Zürich sind vielfältig: heisse Sommer mit langen Hitzeperioden und damit einhergehenden Gesundheitsbelastungen, intensivere und häufiger auftretende Regenfälle können das Risiko für Überschwemmungen oder die Einwanderung invasiver Arten erhöhen. Zürich könnte auch wirtschaftlich von globalen klimabedingten Entwicklungen wie der Veränderung der landwirtschaftlichen Produktion oder zunehmenden Flüchtlingsströmen betroffen werden. 

Die Stadt hat das Ziel, die Auswirkungen des Klimawandels zu minimieren. Sie verfügt mit ihrer Fachplanung zur Hitzeminderung über Klimaanalyse - und Planungskarten und konkrete Handlungsempfehlungen und eine Umsetzungsagenda für die städtischen Stellen. 

Es ist verankert im Masterplan Umwelt. Die Stadt kennt die Herausforderungen und hat bereits vorausschauende Massnahmen ergriffen, um sich den zu erwartenden Herausforderungen des Klimawandels frühzeitig anzupassen.

Der Umweltbericht gibt Auskunft über den Zustand der Umwelt in Zürich. 

Weitere Informationen