Global Navigation

Elektrosmog, NIS

Anlagen zur Stromversorgung, Elektrogeräte sowie eine Vielzahl von Sendeanlagen für verschiedene Funkanwendungen erzeugen nichtionisierende Strahlung (NIS). Je nach Intensität kann dieser Elektrosmog die menschliche Gesundheit beeinträchtigen.

Der Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich (UGZ) ist in der Stadt Zürich im Bereich Funkanwendungen für den Vollzug der NIS-Verordnung (NISV) ständig. Dabei befasst sich der zuständige Fachbereich hauptsächlich mit der Kontrolle von geplanten und bestehenden Mobilfunk-Antennenanlagen. Ziel ist es, die Bevölkerung vor negativen Auswirkungen solcher nichtionisierenden Strahlungen zu schützen.

Immissions- und Anlagegrenzwert

Die Immissionsgrenzwerte müssen überall, wo sich Menschen aufhalten, eingehalten werden: zum Beispiel auf dem Trottoir, im Estrich, im Garten oder auf einem Spazierweg. Die Anlagegrenzwerte gelten hingegen nur an Orten mit empfindlicher Nutzung, das heisst in Wohn- und Arbeitsräumen und auf Kinderspielplätzen. Der Vollzug der NISV liegt grundsätzlich bei den Kantonen. Die Stadt Zürich nimmt diese Aufgabe jedoch selbständig wahr.

Moratorium auf stadteigenen Liegenschaften

Seit 2002 gilt ein Moratorium auf stadteigenen Liegenschaften wie Schulhäusern, Spitälern, Altersheimen und Pflegezentren oder Spielplätzen beziehungsweise auf städtischen Grundstücken, in deren unmittelbarer Nachbarschaft sich solche Gebäude oder Einrichtungen befinden. In Ausnahmefällen können Antennen jedoch auf solchen Gebäuden errichtet werden, wenn dadurch eine schlimmere Situation für die Bewohnerinnen und Bewohner und die unmittelbare Umgebung verhindert werden kann.

Messungen

Für eine Messung der nichtionisierenden Strahlung bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Geschäft setzen Sie sich bitte direkt mit einer der hier aufgeführten akkreditierten Messfirmen in Verbindung.

Akkreditierte Messfirmen

FirmaAdresseTelefonnummer
ASEB
Stöcklimattstrasse 20A
4543 Deitingen
032 614 51 50
em prevent ag
Delfterstrasse 12
5000 Aarau
062 823 44 27
Enkom Inventis AG
Badenerstrasse 551
8048 Zürich
043 399 81 00
Maxwave
Andreasstrasse 11
8050 Zürich
043 299 70 00

Weitere Informationen

Kontakt