Global Navigation

Geburt und Kind

Baby

Hebammenentschädigung

Freipraktizierende Hebammen sind für Geburten und Wochenbettpflege über Wochen in Bereitschaft und müssen für die angemeldeten Frauen rund um die Uhr erreichbar sein. Dieser Pikettdienst ist durch die Krankenpflegegrundversicherung nicht gedeckt.

Die Stadt Zürich richtet deshalb auf Gesuch der Hebamme ein Wartgeld von 200 Franken für die Hausgeburt und 115 Franken für die Wochenbettpflege aus.

Für Hebammen

Damit die Städtischen Gesundheitsdienste die Hebammenentschädigung ausrichten können, benötigen wir von Ihnen als Hebamme folgende Unterlagen:

  • Gesuch um Pikettentschädigung unter Angabe von Name und Adresse der Mutter
  • Name und Geburtsdatum des Kindes
  • Bewilligung für die selbstständige Berufsausübung als Hebamme, ausgestellt von der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich
  • Bestätigung der Ausgleichskasse, aus der hervorgeht, dass Sie als Selbständigerwerbende mit der AHV abrechnen
  • Formular «Bargeldlose Besoldungsauszahlung», welches wir Ihnen beim erstmaligen Gesuch zusenden

Ihre Gesuche werden laufend bearbeitet. Die Auszahlungen werden jeweils Ende Monat ausgeführt.

Hebammenentschädigung
Eggbühlstrasse 23
Verwaltungszentrum Eggbühl
8050 Zürich
Postadresse:
Postfach

Elternbriefe Pro Juventute

Elternbrief Pro Juventute

Vom Stillen bis zum Abenteuer Schulanfang: Die Elternbriefe der Pro Juventute begleiten Väter und Mütter bei ihrer anspruchsvollen Aufgabe. Und dies regelmässig, dem Alter des Kindes entsprechend.

Sie erhalten Informationen und Anregungen zu den Themen Ernährung, Pflege, Schlafen, Sicherheit, Mutter-/Vatersein, Partnerschaft, Trotzen, Geschlechterrollen, Kreativität, Körper und Gefühle, Computer & Co., Spielzeug und Familienalltag.

Die Stadt Zürich schenkt den Eltern jedes Erstgeborenen die Elternbriefe vom ersten bis zum dritten Lebensjahr. Im ersten Lebensjahr werden die Elternbriefe monatlich zugestellt, im zweiten Lebensjahr alle zwei Monate und im dritten Lebensjahr alle drei Monate.

Weitere Informationen