Global Navigation

Milieutherapie & Sport

Die Sozio- bzw. Milieutherapie konzentriert sich auf die Entwicklung der Alltags-, Selbst- und Sozialkompetenzen der Klientinnen und Klienten sowie auf das Ziel einer selbständigen und selbst bestimmten Lebensgestaltung.
 
Milieutherapeutisch stellen wir ein förderndes und forderndes Umfeldes zur Verfügung, in welchem die Klientinnen und Klienten ihre Alltagskompetenzen einbringen und weiterentwickeln können. In einer ersten Phase konzentrieren wir uns auf das Einüben und Stärken von Grundkompetenzen (z.B. Sauberkeit, Zeitmanagement, Esskultur, Freizeitplanung, Gesundheitsbewusstsein). In einem zweiten Schritt werden komplexere für den Alltag relevante Kompetenzen gefestigt oder weiterentwickelt, (z.B. Selbstverantwortung, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Kommunikationsfähigkeit).
 
Der soziotherapeutische Fokus liegt auf der Steigerung der eigenen Wahrnehmungs- und Reflektionsfähigkeit und der Entwicklung von sozialen Kompetenzen. Die Klientinnen und Klienten werden dabei unterstützt, sich sowohl in ihrer Freizeitgestaltung wie beim Aufbau bzw. der Aufrechterhaltung eines tragfähigen Beziehungsnetzes auch ausserhalb der Institution zu bewegen. Die Konfrontation mit den Anforderungen des gesellschaftlichen Lebens fördert die Verbesserung von sozialen Fähigkeiten.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema