Global Navigation

Gastro-Kampagne «SAVE FOOD, FIGHT WASTE.»

Gastro Zürich-City und der Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich ebnen den Weg zu einer nachhaltigen Ernährung in Zürcher Gastronomie-Betrieben. Gemeinsam haben sie Massnahmen entwickelt, um die Kampagne gegen Food Waste in Gastwirtschaftsbetrieben sichtbar zu machen. So können die Betriebe ihre Gäste dazu anregen, Tellerreste mitzunehmen.

Dank der Initiative können sich die Mitgliederbetriebe von Gastro Zürich-City kostenlos bei SFFW anmelden. Den ersten 120 Betrieben stellt die Kampagne gratis ein Grundstock an Türklebern, Infosteller und DoggyBags zur Verfügung. Weiteres Material wie Tischsets, Stickers oder Poster, kann zu Vorzugskonditionen bestellt werden. Betriebe tragen so aktiv dazu bei, dass in der Schweiz weniger Nahrungsmittel weggeworfen werden und positionieren sich selber als umweltfreundlich und engagiert.

Das Projekt ist der Auftankt einer langfristigen Partnerschaft von Gastro Zürich-City und dem Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich.

Ein Poster der Initiative «SAVE FOOD, FIGHT WASTE.»

Projektpartner

Initiative «SAVE FOOD, FIGHT WASTE.»

Gastgewerbeverband der Bezirke Zürich und Dietikon  Gastro Zürich-City

Projektdauer

September 2019 – Dezember 2021

Weitere Informationen