Global Navigation

Quellen der Luftbelastung

Die Hauptverursacher der Luftbelastung in der Stadt Zürich sind der motorisierte Strassenverkehr, die Feuerungen sowie die Anlagen von Industrie und Gewerbe. Die Luftverschmutzung schadet nicht nur Mensch und Natur, sondern verursacht in der Schweiz auch jedes Jahr Kosten in Milliardenhöhe.

Kosten der Luftverschmutzung

Im Jahr 2010 entstanden durch die Luftverschmutzung in der Stadt Zürich Kosten von rund 296 Millionen Franken. Den grössten Anteil verursachte mit 132 Millionen Franken der Verkehr, gefolgt von der Industrie mit 90 Millionen, wobei Baumaschinen mit 49 Millionen und industrielle und gewerbliche Prozesse mit 22 Millionen Franken zu Buche schlugen. Bei Haushalten, Gewerbe und Dienstleistungen fielen luftschadstoffbedingte Kosten in Höhe von 63 Millionen Franken an. Diese wurden mehrheitlich durch Feuerungen verursacht.

Was kann ich tun?

Weitere Informationen

Kontakt