Global Navigation

Umweltbericht: Nichtionisierende Strahlung

Die Mobilfunknetze werden ausgebaut.

Seit Einführung der Mobilfunktechnologie hat deren Nutzung beständig zugenommen, speziell der Datenverkehr. Jedes Jahr verdoppelt sich die übertragene Datenmenge. Um die benötigte Kapazität bereitstellen zu können, werden die bestehenden Mobilfunknetze beständig weiter ausgebaut und auch neue Funktechnologien eingeführt.

Nachdem im Jahr 2012 der Netzausbau mit LTE (Long Term Evolution) begonnen wurde, steht jetzt wieder eine neue Technologie (5G) zur Einführung bereit. Auch in der Stadt Zürich geht der Netzausbau ständig weiter. Jedes Jahr werden zusätzliche Mobilfunkstandorte bewilligt und gebaut sowie bestehende Anlagen umgebaut. Mittlerweile sind in Zürich auch schon Anlagen mit der neuen Funktechnologie 5G in Betrieb.

Weitere Informationen