Global Navigation

Archäologie, Denkmalpflege & Baugeschichtliches Archiv

Fachleute aus Stadtplanung, Denkmalpflege und Archäologie arbeiten eng zusammen. Denn das Wissen um die Vergangenheit Zürichs liefert wichtige Grundlagen für die bauliche Zukunft der Stadt.

Die Fachleute aus dem Amt für Städtebau

  • bringen vergrabene Schätze der Geschichte ans Licht,
  • begleiten Bauvorhaben an schützenswerten Häusern,
  • informieren mit Publikationen, Führungen und Ausstellungen,
  • dokumentieren die bauliche Vergangenheit der Stadt im Bild und
  • schützen Kulturgüter aus der Vergangenheit.
  • Fri Oct 13 17:00:00 CEST 2017
    Photos from Archäologie Stadt Zürich's post

    Impressionen aus dem Alltag eines archäologischen Tauchers der Unterwasserarchäologie Zürich

  • Mon Oct 09 17:08:00 CEST 2017
    Photos from Archäologie Stadt Zürich's post

    Sie stehen Mitten auf dem Sechseläutenplatz: mit Blick gegen den See hätten sie vor 5000 Jahren das Dorf im Bild links gesehen. Heute sehen sie den seeseitigen Abgangspavillion zum Parkhaus Opéra. Die Aufschrift "Archäologie" weist auf unsere zweistöckige Ausstellung zu den Zürcher Pfahlbauer - auf einer 5 m hohen Medienwand zeigen wir Filme rund ums Thema Unterwasserarchäologie und Pfahlbauarchäologie. Besuchen Sie uns, die Ausstellung ist kostenfrei!

  • Mon Oct 02 17:00:00 CEST 2017
    Photos from Archäologie Stadt Zürich's post

    Ausgraben oder schützen? - Die gefährdete Pfahlbausiedlung Maur-Schifflände bildet für die Tauchequipe derzeit einen Schwerpunkt. Die neolithischen Siedlungsschichten (Pfyner Kultur, Horgener Kultur, Schnurkeramische Kultur) sind durch die Schifffahrt im Verlauf der letzten Jahrzehnte stark in Mitleidenschaft gezogen. Um das weitere Voranschreiten der Erosion zu verhindern, wird ein kleiner, exonierter Teil der Kulturschichten abgetragen und dokumentiert; der Rest wird später mit einer Kiesschicht abgedeckt.

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise

Weitere Informationen