Global Navigation

Archäologie, Denkmalpflege & Baugeschichtliches Archiv

Fachleute aus Stadtplanung, Denkmalpflege und Archäologie arbeiten eng zusammen. Denn das Wissen um die Vergangenheit Zürichs liefert wichtige Grundlagen für die bauliche Zukunft der Stadt.

Die Fachleute aus dem Amt für Städtebau

  • bringen vergrabene Schätze der Geschichte ans Licht,
  • begleiten Bauvorhaben an schützenswerten Häusern,
  • informieren mit Publikationen, Führungen und Ausstellungen,
  • dokumentieren die bauliche Vergangenheit der Stadt im Bild und
  • schützen Kulturgüter aus der Vergangenheit.
  • Thu Dec 14 17:00:00 CET 2017
    Photos from Archäologie Stadt Zürich's post

    Die Archäologietaucher absolvieren jährlich ein Sicherheitstraining und machen Rettungsübungen - so auch 2017 im Freibad Letzigrund.

  • Wed Nov 29 17:00:00 CET 2017

    Süss, diese Pfahlbauten! Es gibt Neues vom alten Parkhaus Opéra: Der sechste Sinn eines Labormitarbeiters hatte bei einem relativ unförmigen Stückchen Holz angeschlagen. Es schien ein Stück von einem zusammengedrückten hohlen Stamm zu sein. Nichts Besonderes, sollte man meinen. Es sei denn man weiss, dass man in früherer Zeit manchmal hohle Stämme als Bienenstöcke genutzt hat. Also wurde eine chemische Untersuchung veranlasst. Und tatsächlich fanden die Chemiker der ETH die Reste von 5000 Jahre altem Bienenwachs in dem Holzfund. Fazit: Die Pfahlbauer am Zürichsee hielten bereits Bienen. Kein Wunder: Zucker gab es schliesslich noch nicht und die meisten Obstsorten damals waren ziemlich sauer. Honig war das einzige süsse Lebensmittel, das sie kannten - und offensichtlich liebten. Genug, um sich ein Volk stachelbewehrter Nachbarn zu halten.

  • Thu Nov 23 17:00:00 CET 2017

    Schmuck aus der Steinzeit - bereits vor 4700 Jahren besassen die Menschen einen Sinn für Ästhetik. Diese durchlochten Kalksteinperlen und ein Zahnanhänger dürften zu einer Schmuckkette gehört haben, welche eine Bewohnerin des Pfahlbaudorfs in Maur am Greifensee getragen hatte.

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise

Weitere Informationen