Global Navigation

Angebot & Dienstleistungen

Sie suchen Informationen zu einem bestimmten Gebäude? Sie interessieren sich für die historische Stadtstruktur? Sie wollen sich in ein baugeschichtliches Thema einarbeiten? Oder möchten Sie einfach nur wissen, wie es irgendwo in der Stadt Zürich früher einmal ausgesehen hat?

Sammlungen und Bestände

Im Archiv befinden sich folgende Materialien zur Stadt Zürich:

  • 130'000 Fotografien von Gebäuden, Strassen, Plätzen
    Übersichts- und Objektpläne
  • Grafische Darstellungen
  • Literatur zur Stadt- und Baugeschichte
  • Schriftliche Dokumentationen zu einzelnen Objekten 

    Übersicht Sammlungen und Bestände
     

Archivbenutzung

Die Angebote des Archivs stehen allen Interessierten zur Verfügung. Die Benutzung der Bestände ist kostenlos. Es können keine Archivalien ausgeliehen werden. Reproduktionen sind möglich. Tarife und Nutzungsbestimmungen sind der Liste zu entnehmen. Das Baugeschichtliche Archiv teilt sich das Haus zum Rech mit dem Stadtarchiv. Zu vielen Themen, die im Baugeschichtlichen Archiv dokumentiert sind, finden Sie weiteres Material im Stadtarchiv.

Archäologische Fenster

Das Baugeschichtliche Archiv verwaltet die Schlüssel zu den Archäologischen Fenstern.

Sie können die vorreservierten Schlüssel zu den Öffnungszeiten im Lesesaal beziehen. Reservationen nehmen wir während den Lesesaalöffnungszeiten entgegen, maximal eine Woche im Voraus (044 415 16 86). Die Ausleihdauer darf 2 Tage nicht überschreiten. Als Depot ist ein gültiger Ausweis zu hinterlegen.

Geschichte des Baugeschichtlichen Archivs

Das Archiv hat eine lange Geschichte, die bereits 1877 ihre Ursprünge hat: Stationen und Entwicklung des Archivs

Publikationen

Das Baugeschichtliche Archiv erarbeitet Publikationen zur Stadt- und Baugeschichte und leistet Beiträge an Veröffentlichungen zu archäologischen, denkmalpflegerischen und stadteplanerischen Themen.

Übersicht über die Publikationen

Weitere Informationen