Navigation - Hochbaudepartement




Denkmalpflege

Seite vorlesen

BP_Rundbau_Sihlporte

Die Bauberatung der Denkmalpflege berät und begleitet Bauherrschaften und Architekturbüros.

Die Inventarisation führt das «Inventar der kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte». Mit ihrer Arbeit liefert sie Grundlagen für Entscheide des Stadtrats.


Bauberatung Denkmalpflege


Amtshäuser an der Lindenhofstrasse

Bild vergrössern


nach oben

Die Bauberatung der Denkmalpflege berät Bauwillige bei der Planung und Durchführung

  • von Umbauten
  • von Renovationen und Sanierungen im Inventar aufgeführter Gebäude
  • bei Bauvorhaben in Kernzonen

So entstehen hochwertige und denkmalverträgliche Projekte.


Inventarisation Denkmalpflege

Aussicht ETH Grossmünster

Bild vergrössern


Die Inventarisation

  • führt das «Inventar der kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte»
  • verfasst Baugeschichten, Dokumentationen und Gutachten über Einzelbauten und grössere städtebauliche Eingriffe
  • erstellt Ortsbildstudien und Analysen über einzelne Quartiere der Stadt als Grundlage für Planungs- und Stadtentwicklungsprozesse,
  • schafft mit den «Spezialinventaren» thematische Übersichten, die eine Wertung des Einzelgebäudes im Gesamtzusammenhang ermöglichen
  • veranstaltet Führungen und verantwortet die Herausgabe von Publikationen wie der Reihe «Baukultur in Zürich» oder des «Berichts Archäologie und Denkmalpflege»


Weitere Informationen

Kontakt

Amt für Städtebau

Lindenhofstrasse 19
Amtshaus IV
Postfach
8021 Zürich


Assistenz Denkmalpflege

Direktwahl 044 412 29 62

Kontaktformular


Aktuell

Haltestelle Tiefenbrunnen

Mehr zum Thema